Kostenlose Downloads für Total War: Warhammer

Die Strategiespielentwickler Creative Assembly wollen sich auch bei ihrem neuesten Werk von der spielerfreundlichen Seite zeigen: Total War: Warhammer wird in den Monaten nach der Veröffentlichung mit kostenlosen Download-Inhalten versorgt.

  • von Stephan Freundorfer am 14.04.2016, 12:16 Uhr
Total War: Warhammer lässt phantastische Kreaturen in taktisch tiefen Massenschlachten aufeinanderprallen.

Den 24. Mai haben sich viele Strategiespieler schon dick im Kalender angekreuzt: An diesem Tag erscheint nämlich der neue Teil der Total War-Reihe, die seit über 15 Jahren PC-Generäle in historische Schlachten schickt. Nach dem mittelalterlichen Japan und Europa, dem antiken Rom und den Kriegen von Attila und Napoleon dient in Kürze aber zum ersten Mal ein fiktives Szenario als Kulisse: Das Warhammer-Fantasy-Universum von Games Workshop.

Wer sich die Standard bzw. Limited Edition von Total War: Warhammer holt, bekommt allerdings nicht nur die Features, welche die Entwickler bis zur Veröffentlichung auf Disc bannen konnten. Total War- bzw. Warhammer-Anhänger werden in den Folgewochen mit kostenlosen Download-Inhalten (z.B. neue Einheiten, Helden, Rassen) versorgt werden – so zumindest lautet das Versprechen des englischen Studio Creative Assembly. Was nicht heißen soll, dass man später nicht auch in weitere Inhalte investieren kann: Typischerweise erscheinen für Total War-Spiele umfangreiche Erweiterungspacks.

Diese Bilder geben einen kleinen Eindruck von den Fantasy-Massenschlachten, die Spieler bei Total War: Warhammer erleben dürfen:

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer