Keine Neuigkeiten zu God of War auf der PlayStation Experience

Zum neuen God of War, das wie die Vorgänger exklusiv für die PlayStation erscheint, wird es auf der PlayStation Experience im Dezember leider keine Neuigkeiten geben.

  • von Constanze Thiel am 31.10.2016, 10:49 Uhr

Erinnert ihr euch noch an den neuen God of War-Teil mit seinem Setting in der frostigen Welt der nordischen Mythologie, den Sony im Rahmen der E3 2016 vorstellte? Wer sich nach dem grafisch überwältigenden Gameplay nach Neuem rund um das Spiel sehnt, von dem zuvor angenommen wurde, dass es den Titel God of War 4 tragen könnte, wird leider enttäuscht. Das berichten unsere Kollegen von IGN Deutschland.

Denn bei der alljährlich stattfindenden PlayStation Experience, die 2016 vom 03. bis zum 04. Dezember steigt, wird Kratos keinen Auftritt haben. Das lässt sich aus dem Post schließen, den Cory Barlog – seines Zeichens Game Director von God of War – auf Twitter veröffentlichte.

Er schreibt: »Leider werde ich bei der PlayStation Experience nichts vom Spiel zeigen. Ich werde nur da sein, um Zeit mit PlayStation-Fans zu verbringen und Videospiele zu spielen.« Cory Barlog beruhigt mit seinem nächsten Tweet aber eventuell aufgebrachte Fan-Gemüter.

Denn darin verspricht er, dass das am neuen God of War arbeitende Entwickler-Team neues Material zeigen wird, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Barlogs Wortwahl zufolge könnt ihr euch dann auf »etwas wirklich Fantastisches« freuen.

Wann genau es ein Wiedersehen mit dem deutlich reifer wirkenden Kratos aus dem neuen God of War geben wird, ist also nicht klar. Bislang ist nicht viel über das Action-Adventure bekannt. Es soll als PS4-Exklusivtitel erscheinen, sich an der nordischen Mythologie orientieren, euch den Sohn von Kratos zur Seite stellen und keinen Multiplayer bieten. Was wir sonst noch aus dem ersten Gameplay schließen konnten, verraten wir euch in diesem Video.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.