Keine Entschuldigungen mehr in Hearthstone

Mit dem Update 5.0 wurde das Sammelkartenspiel Hearthstone auf die nächste Erweiterung vorbereitet, allerdings wurde auch ein Emote ersetzt.

  • von Patricia Geiger am 26.04.2016, 13:30 Uhr

Mit dem Patch 5.0 kamen einige Änderungen in Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft , am wichtigsten dabei wohl die Anpassung einiger Kartenwerte in Vorbereitung auf die Erweiterung »Das Flüstern der alten Götter«. Allerdings gab es auch eine Änderung der Dialogoptionen, die erst mit den kompletten Patchnotes bekannt wurde: Das Emote »Tut mir leid« wurde durch »Wow« ersetzt.

Seit der ersten Alpha-Version konnten Spieler die Option nutzen, um sich zu entschuldigen. Allerdings wurde das eigentlich nicht negativ behaftete Emote zweckentfremdet und vor allem sarkastisch verwendet.

Einige Spieler haben das Emote wohl auch als eine Art psychologische Kriegsführung genutzt um ihrem Gegner schon vor einem Zug zu suggerieren, dass sie ihn mit dem nächsten Zug vernichten werden, selbst wenn es am Ende nicht passiert ist.

Einen Kommentar zur Änderung gibt es in den Patchnotes zum Update 5.0 allerdings nicht, lediglich den Hinweis, dass das Emote durch das neue »Wow« ersetzt wurde.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.