Kehrt Jedi Knight zurück? Das erwarten wir von Star Wars Visceral

2018 erscheint ein von Visceral entwickeltes Star-Wars-Spiel. Bis jetzt sind allerdings nicht mehr als ein kurzer Gameplay-Trailer und Artworks veröffentlicht worden. Grund genug, uns mit Star-Wars-Experten und GameStar-Redakteur Dimitry Halley zusammenzusetzen und zu überlegen, was die Produzentin der ersten drei Uncharted-Teile und das Studio, das Dead Space und The Godfather entwickelte aus der Weltraum-Franchise machen werden. Welche Spiele sollte sich Visceral als Vorbild nehmen? Welche Spielmechaniken sind realistisch? Und das wichtigste: Bedeutet dieses Spiel die Rückkehr von Kyle Katarn?

  • von Ann-Kathrin Kuhls am 28.11.2016, 17:18 Uhr
Ann-Kathrin Kuhls
Ann-Kathrin Kuhls

Erstes Spiel: Jazz Jackrabbit Lieblingsgenres: Action-Adventure, (Japan-)Rollenspiele, Strategie Lieblingsspiele/-serien: Final Fantasy, The Last of Us, Alice: Madness Returns, XCOM: Enemy Unknown