Jason Bourne ist wieder da: Trailer zum fünften Teil der Agenten-Action

Ex-Agent Jason Bourne taucht plötzlich wieder aus dem Untergrund auf, weil er sich an alles erinnern kann, was ihm die CIA angetan hat.

  • von Stephan Freundorfer am 01.04.2016, 8:34 Uhr
Jason Bourne kehrt auf die Kinoleinwand zurück

Der neu Bourne-Film ist bereits der fünfte Teil der Agenten-Reihe, der im Sommer 2016 in die Kinos kommt. Nachdem zuletzt Schauspieler Jeremy Renner in Das Bourne Vermächtnis in die Rolle eines Agenten auf der Flucht schlüpfte, übernimmt die Hauptrolle im schlicht betitelten Jason Bourne erneut Hollywood-Star Matt Damon. Dieser war bereits 2002 in Die Bourne Identität auf der Suche nach seiner Persönlichkeit, in Die Bourne Verschwörung nahm er Rache und in Das Bourne Ultimatum rechnete er mit denen ab, die ihn zu einem seelenlosen Killer machten.

Knapp zehn Jahre sind seit diesem dritten Teil vergangen, aber nun ist Matt Damon wieder an Bord und macht schon im Trailer deutlich, dass er noch immer eine gnadenlose Kampfmaschine ist. Mit welcher Mission er aus dem Untergrund zurückkehrt, ist bisher offen. Das einzige, was er unmissverständlich klar macht: Er erinnert sich an alles. Was das für seine ehemaligen CIA-Kollegen bedeutet und ob er weiterhin nach Rache sinnt, bleibt abzuwarten.

Neben Matt Damon kehrt auch Julia Stiles zur Bourne-Reihe zurück. Neu dabei sind unter anderem Tommy Lee Jones, Vincent Cassel und Alicia Vikander. Regisseur Paul Greengrass, welcher bereits den zweiten und dritten Teil inszenierte, ist nun wieder für den fünften Teil verantwortlich. An den Drehbüchern war bisher immer Tony Gilroy beteiligt, für Jason Bourne schrieben allerdings erstmals Matt Damon und Paul Greengrass gemeinsam die Vorlage. Die Agenten-Action startet hierzulande am 11. August 2016.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer