Interaktive Karte zeigt die Map aus Mirror’s Edge Catalyst

Die City of Glass aus Mirror’s Edge Catalyst wird riesig. Das deutet eine interaktive Karte an.

  • von Patricia Geiger am 23.05.2016, 17:17 Uhr

Der Release von Mirror’s Edge Catalyst wurde zwar auf den 9. Juni 2016 verschoben, allerdings können Spieler schon jetzt einen Blick auf die Map des Parcours-Actionspiels werfen.

Das schwedische Entwicklerstudio DICE hat auf der offiziellen Webseite zum Spiel eine interaktive 3D-Karte veröffentlicht, in der Spieler schon jetzt die City of Glass erkunden können. Den Anfang macht der Anchor District, mehr von der Karte soll jedoch nach und nach folgen, wie DICE auf Twitter erklärt hat.

Auf Twitter bestätigten die Entwickler auch, dass die Stadt im Spiel vollständig erkundbar ist. Einen kleinen Eindruck von der Kartengröße bekommt man schon auf der Webseite.

Mirror’s Edge Catalyst erscheint am 9. Juni 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.