Interaktive Demo zu Little Nightmares erschienen

Pünktlich zu Halloween hat Bandai Namco eine Demo zum Gruselspiel Little Nightmares veröffentlicht.

  • von Patricia Geiger am 28.10.2016, 17:32 Uhr

Little Nightmares erscheint zwar erst 2017, eine kurze interaktive Demo zum Titel, das mit Urängsten spielt, hat Publisher Bandai Namco passend zu Halloween allerdings jetzt schon veröffentlicht. Dabei unternehmen wir – wie im fertigen Spiel – in der Rolle des Mädchens Six einen ersten Ausflug in den Schlund. Dabei handelt es sich um einen düsteren Ort, an dem jede Menge Gefahren sowie unheimliche Gestalten lauern.

Hier geht’s zur interaktiven Demo

In einem Trailer könnt ihr euch einen kurzen Überblick über die Demo verschaffen, die im Browser spielbar ist. Wir haben die Aufgabe, Six sicher am hungrigen Küchenchef vorbei zu lotsen und müssen dabei den richtigen Weg finden. Tun wir das nicht, stürzt das kleine Mädchen im gelben Mantel beispielsweise in den Tod.

Neben der spielbaren Demo können sich Spieler auch noch registrieren und sich damit unter Umständen einen kostenlosen DLC sichern – eine Tengu Maske für Six.

Little Nightmares erscheint im ersten Quartal 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.