Insider dürfen 24 Stunden früher in die Battlefield-1-Beta starten

Bisher gingen alle davon aus, dass Teilnehmer des Battlefield-Insider-Programms drei Tage eher in die Open Beta starten dürfen. Das hat sich nun geändert.

  • von Patricia Geiger am 22.08.2016, 11:45 Uhr
Battlefield 1 Official Gamescom Gameplay Trailer

Das Battlefield-Insider-Programm erlaubt Spielern früheren Zugang zur Open Beta, die am 31. August für alle startet. Zahlreiche Spieler waren davon ausgegangen, dass die Insider bereits drei Tage früher in die Beta-Testphase von Battlefield 1 starten dürfen – das erklärte Mitte Juli EA-Community-Manager Sebastian Moritz.

Das hat sich allerdings geändert: Teilnehmer des Programms dürfen einen Tag eher loslegen, wie auch über den Twitter-Kanal zum Spiel bestätigt wurde. Inzwischen gibt es auch eine Ingame-Einblendung in vorherigen Battlefield-Teilen, die die 24 Stunden bestätigt. Die Insider dürfen also bereits ab 30. August spielen.

Hier gehts zur Insider-Newsletter-Anmeldung

Weithin drei Tage früheren Zugang gibt es dann aber zum Release des fertigen Spiels für Abonnenten von EA Access (Xbox One) und Origin Access (PC). Außerdem früher loslegen dürfen Vorbesteller der Deluxe Version von Battlefield 1 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Das Spiel erscheint am 21. Oktober 2016, Early-Access-Start ist der 18. Oktober.

Zur Gamescom haben EA und DICE einen neuen Multiplayer-Trailer veröffentlicht, der die neue Karte der Wüste Sinai zeigt, die auch in der Open Beta zur Verfügung stehen wird.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.