Infos zum Kinostart von Stephen Kings “Es”, erstes Bild von Pennywise

Die Neuverfilmung des Horrorklassikers »Es« nimmt Fahrt auf. Nun gibt es ein erstes Bild zum mörderischen Clown Pennywise. Der erste Teil kommt am 8. Septemer 2017 in die Kinos.

  • von Patricia Geiger am 14.07.2016, 14:54 Uhr

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass der schwedische Schauspieler Bill Skarsgård (Hemlock Grove) in der Neuverfilmung des Horrorklassikers »Es« in das Kostüm des Clowns Pennywise schlüpfen wird. Er tritt damit in die Fußstapfen von Tim Curry, der die Rolle in der TV-Verfilmung aus dem Jahr 1990 gespielt halt. Nun gibt es durch das US-Magazin Entertainment Weekly auch ein erstes Bild, wie Pennywise in der Neuauflage aussehen wird.

Skarsgård hat im Interview mit dem Magazin auch einige Details zum zweiteiligen Remake verraten. Die Geschichte beginnt nicht mehr wie in der ersten Verfilmung in den 1950er Jahren, sondern wird in die 1980er Jahre verlegt. Dadurch rutscht der zweite Teil der Handlung in die heutige Zeit.

Der Schauspieler hat auch über seinen Charakter Pennywise gesprochen. »Er ist ein extremer Charakter. Unmenschlich. Sogar jenseits eines Soziopathen, weil er nicht einmal menschlich ist. Er ist nicht mal ein Clown. Ich spiele nur eines der Wesen, die er erschafft.« Pennywise ist die Lieblingsform eines namenlosen und formlosen Bösen, das unter einer Kleinstadt lebt und sich von den Ängsten und manchmal auch Körperteilen von Kindern ernährt.

Skarsgårds Darstellung von Pennywise soll jedoch keine Kopie von Tim Currys Clown werden, der auch heute noch für Gänsehaut sorgt. »Tim Currys Darbietung war wirklich großartig, aber gerade deshalb ist es für mich wichtig, etwas anders zu machen. Ich werde nie in der Lage sein, eine Tim-Curry-Darbietung so gut zu machen wie Tim Curry.«

In Stephen Kings Es schließt sich eine Gruppe von Kindern zusammen, die dem Verschwinden anderer Kinder auf die Spur gehen will. Sie treffen auf den Clown Pennywise und bekämpfen ihn in der Kanalisation unterhalb ihrer Heimatstadt. Im Glauben, den Clown besieht zu haben, gehen sie ihrer Wege. Im zweiten Teil wird die Geschichte erneut aufgerollt: 30 Jahre später verschwinden wieder Kinder spurlos in der Stadt und die inzwischen Erwachsenen machen sich erneut auf die Jagd nach Pennywise.

Der erste Teil von Es kommt am 8. September 2017 in die Kinos.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.