Horizon Zero Dawn: New Game Plus starten & Trophäe verdienen

Wie ihr in Horizon Zero Dawn ein New Game Plus beginnt, die dazugehörige Trophäe verdient und weitere Fragen zum neuen Spielmodus klären wir hier.

  • von Constanze Thiel am 10.07.2017, 12:55 Uhr

Letzte Woche bekam Horizon Zero Dawn dank des Patch 1.30 den Spielmodus New Game Plus sowie eine Reihe weiterer Neuerungen spendiert. Dieser neue Spielmodus – auch »Neues Spiel+« genannt – erlaubt es euch, Aloys Abenteuer nochmals zu erleben. Wenn ihr von vorne startet, behaltet ihr dabei euer Level und die gesamte Ausrüstung der Heldin allerdings bei.

Wer jetzt noch einige Frage zum New Game Plus in Horizon Zero Dawn hat, findet bei uns Antworten. Beispielsweise erklären wir euch, wir ihr den Spielmodus startet oder die zugehörige Trophäe verdient.

New Game Plus starten

Wählt einen Speicherstand aus, in dem ihr Horizon Zero Dawn zu Ende gebracht habt. Ruft darin das Pause-Menü auf und wählt dort den Punkt aus, der euch ein Neues Spiel+ erstellen lässt. Ausgehend davon, über welche Levelhöhe und Ausrüstung ihr in diesem Spielstand verfügt, startet ihr übrigens ins New Game Plus.

Beachtet bei eurer Entscheidung ein Neues Spiel+ zu starten also, über welche Stufe Aloy im entsprechenden Speicherstand verfügt und was sie in ihrem Inventar hat.

Trophäe zu »Neues Spiel+/New Game Plus« verdienen

Dazu beendet ihr diesen neuen Spielmodus auf einer beliebigen Schwierigkeitsstufe. Wenn ihr den finalen Kampf hinter euch gebracht habt, landet diese Trophäe in eurer Sammlung. Um euch die Platinum-Trophäe für Horizon Zero Dawn zu verdienen, ist es übrigens nicht nötig, sie freizuspielen. Die zum New Game Plus gehörige Trophäe ist nämlich eigenständig.

Levelgrenze in Neues Spiel+

Aloy kann in Horizon Zero Dawn höchstens Level 50 erreichen. Dieses Maximallevel ändert auch die Einführung des neuen Spielmodus nicht. Im New Game Plus sammelt ihr aber trotzdem Erfahrungspunkte ein, auch wenn Aloy Level 50 bereits geknackt hat. Dafür steigt sie um soganennte »Ghost Levels« (dt. Geisterlevel) auf und das immer, wenn ihr 100.000 Erfahrungspunkte eingesackt habt. Eine Obergrenze für diese Phantom-Level gibt es übrigens nicht.

Der neueste Patch 1.30 erlaubt es Spielern von Horizon Zero Dawn nun übrigens auch, Aloy mit Gesichtsbemalungen zu schmücken oder ihren Fokus – also das kleine Gerät, das sie an ihrem Ohr trägt – zu personalisieren. Vorausgesetzt, ihr habt den Spielmodus Neues Spiel+ abgeschlossen und zwar auf den Schwierigkeitsstufen »Schwer«,»Sehr Schwer« oder »Ultraschwer«.

Habt ihr das geschafft, geht ihr ins Menü und rüstet eure Heldin mit diesen Verschönerungen aus. Sind sie einmal freigeschaltet, könnt ihr auf sie auch in anderen gespeicherten Spielständen zugreifen. (via Reddit)

Fans von Horizon Zero Dawn werden übrigens staunen, wenn sie im direkten Vergleich sehen, wie ähnlich sich die reale Welt und die Orte des Action-Rollenspiels sind. Wer die im Herbst kommende Story-Erweiterung zum PS4-Exklusivtitel kaum noch erwarten kann, dem präsentieren wir Anhaltspunkte für neue Maschinen im »The Frozen Wilds«-DLC.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.