Horizon Zero Dawn DLC: Coole neue Skills rund ums Maschinenreiten

Ein komplett neuer Skillbaum und viele weitere Inhalte erwarten euch im »The Frozen Wilds«-DLC von Horizon Zero Dawn. Bei uns lest ihr mehr zu den Inhalten der Erweiterung.

  • von Constanze Thiel am 01.11.2017, 12:40 Uhr

Der Release des Story-DLCs von Horizon Zero Dawn steht bereits nächste Woche an und neben der offiziellen Bestätigung der Spiellänge der Story-Erweiterung, hat Entwickler Guerrilla Games jetzt weitere Details öffentlich gemacht. Zum Beispiel zu den neuen Fähigkeiten, die Aloy beim Reiten von Maschinen in »The Frozen Wilds« haben wird.

Die Infos stammen unter anderem von einem Blick hinter die Kulissen der Erweiterung, inklusive Sichtung von Gameplay-Material. Der Artikel dazu ist bei den Kollegen von Daily Star in englischer Sprache erschienen.

Aloys neue Fähigkeiten im DLC

Dass euch »The Frozen Wilds« neue Fähigkeiten sowie Waffen für die Heldin von Horizon Zero Dawn liefern wird, ist bereits länger bekannt. Nun hat das verantwortliche Studio Guerrilla Games diese allerdings konkretisiert. Im DLC wird euch für Skills rund um das Reiten von Robotern ein ganz neuer Fähigkeitenbaum namens »The Traveller« (dt. Die Reisende) erwarten. Teil davon sind die folgenden Fertigkeiten:

  • Während Aloy auf Maschinen reitet, kann sie in »The Frozen Wilds« zeitgleich Rohstoffe sammeln. Das erspart euch das Absteigen und füllt euer Inventar wesentlich schneller.
  • Eine neue Spezialattacke gehört außerdem dazu. Damit dürfte die Jagd auf neue Maschinen und altbekannte Roboter noch interessanter werden. Denn Aloy schwingt sich im DLC von ihrer Reitmaschine aus hoch in die Luft, bevor sie mit voller Kraft zuschlägt.

Fliegende Maschinen reiten?

Da mittlerweile klar ist, dass es einen komplett neuen Skillbaum für den Umgang mit Robotern im DLC zu Horizon Zero Dawn geben wird, besteht die Chance, dass ihr vielleicht sogar fliegende Maschinen wie den Grauhabicht überbrücken und sogar auf ihnen reiten könntet. Das war im Hauptspiel nicht möglich. Ein neuer Fähigkeitenbaum könnte jedoch genug Raum für solche Spielereien bieten.

Neue Maschinen & Gameplay-Elemente

Dass die Story-Erweiterung mit neuen Robotern aufwarten wird, darauf ließ bereits ein früher Trailer schließen. Die Kollegen von GamePro haben kürzlich eine neue Maschinenart genauer unter die Lupe genommen – den »Scorcher«. Den bekommt ihr im obigen Trailer übrigens schon zu Gesicht, er speit nicht nur Flammen, sondern verteilt zusätzlich fröhlich Feuerminen.

»The Frozen Wilds« ergänzt die Spiellandschaft darüber hinaus durch sogenannte »Control Towers« (dt. Kontrolltürme). Kommt ihr nah genug an sie heran, sind Überbrückungen dieser Bauwerke möglich. Zuvor gilt es jedoch, sich mit Aloy durch deutlich schwerer umzulegende Maschinen zu mähen, die von den Control Towers obendrein noch repariert werden, wenn ihr nicht flink genug seid.

Eiskaltes, neues Questgebiet

»The Frozen Wilds« soll euch rund 15 Stunden Spielzeit liefern. Neben einer frischen Hauptquest erwarten euch viele Nebenquests im neuen Spielgebiet, das »Der Schnitt« genannt wird. Hier herrschen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sowie der Banuk-Stamm vor, den ihr schon aus Horizon Zero Dawn kennt. Da in diesem Areal Kämpfe zwischen Banuk und Carja wüten, wird dieser Konflikt mit Sicherheit eine große Rolle in Hauptquest und Nebenaufgaben spielen.

Schwierigkeitsgrad & zeitliche Verordnung

Um in den Story-DLC zu starten, ist es nicht nötig, das Hauptspiel zu hundert Prozent absolviert zu haben. Denn die Ereignisse, die sich in der Erweiterung zutragen, geschehen parallel zur Handlung des Hauptspiels. Zu empfehlen ist ein Start in diese neuen Abenteuer trotzdem erst für fortgeschrittene Spieler, denn der Schwierigkeitsgrad ist irgendwo zwischen der Mitte und dem Ende von Horizon Zero Dawn einzuordnen.

Es wird spannend sein, inwiefern sich das, was in »The Frozen Wilds« passiert, auf die Hauptstory auswirkt. Mit großer Wahrscheinlichkeit löst der DLC einige Mysterien auf, die die Welt von Horizon Zero Dawn aktuell noch birgt.

Wer eine Übersicht von allerlei Lösungen, Tipps und mehr zu Horizon Zero Dawn sucht, ist bei uns gut aufgehoben. Darüber hinaus spekulieren wir über das Erscheinen von Horizon Zero Dawn 2 und werden euch ebenfalls mit weiterführenden Infos versorgen, sobald der »The Frozen Wilds«-DLC am 07. November 2017 exklusiv für PlayStation 4 sein Release feiert.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken