Here They Lie gruselt zum Launch von PlayStation VR

PlayStation VR erscheint am 13. Oktober 2016, passend zum Launch kommt auch der unheimliche Virtual Reality-Horror Here They Lie auf den Markt.

  • von Constanze Thiel am 04.10.2016, 11:09 Uhr

Zeitgleich zum Release von PlayStation VR am 13. Oktober 2016 erwartet euch die Veröffentlichung von Here They Lie, das sich euch im oben zu sehenden Trailer vorstellt. Rein visuell bewegt es sich irgendwo zwischen BioShock und Silent Hill – Horror-Fans dürften also voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Viel ist über das kommende VR-Spiel noch nicht bekannt, aber allem Anschein nach spielt eine Frau namens Dana in der düsteren Geschichte eine wichtige Rolle. Sie trägt ein grellgelbes Kleid und will damit so gar nicht in das albtraumhafte Stadtbild passen, das euch Here They Lie dank Virtual Reality hautnah erleben lässt. Im Entwickler-Post in der deutschen Ausgabe des offiziellen PlayStation-Blogs ist außerdem von einem Wesen die Rede, das einfach nur als »ER« bezeichnet wird. Weiter heißt es dort:

»Ich kann ihn gerade so aus dem Augenwinkel sehen. Oder ist das mein Schatten? Je länger ich ohne Schlaf ausharre, desto näher kommt er an mich heran. Es ist fast so, als ob ich ihn loswerden könnte, wenn ich ihn nur an mich heranlasse. Noch ein wenig näher. Nur ein bisschen?«

Möglicherweise ist damit das unheimliche Wesen gemeint, das ihr – neben anderem Bildmaterial von Here They Lie – oben in unserer Galerie findet. Sein Kopf ähnelt einem Totenschädel, aus dem eine Art Geweih entspringt. Viel mehr als Spekulationen könnt ihr bis zum Release am nächsten Donnerstag allerdings nicht anstellen, denn die Macher hüllen ihr Spiel weiterhin in ein Mysterium.

Here They Lie kommt am 13. Oktober 2013, pünktlich zum Launch von PS VR, auf den Markt. Zur Überbrückung der Wartezeit bietet sich die kostenlose Outlast 2-Demo für PS4 an, die seit Kurzem allen PS Plus-Abonnenten zur Verfügung steht.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.