Hearts of Iron 4: Release der deutschen Version steht bevor

Das wuchtige 2. Weltkriegs-Strategiespiel Hearts of Iron 4 erscheint diesen Freitag in einer grafisch angepassten deutschen Version.

  • von Stephan Freundorfer am 07.07.2016, 9:31 Uhr

Nach dem Weltraumepos Stellaris bringen die schwedischen Strategiespiel-Profis Paradox ihr zweites Grand Strategy Game auf den Markt: Hearts of Iron 4 thematisiert wie die Vorgänger die Ära des zweiten Weltkriegs und erlaubt diesen aus dem Blickwinkel jeder der beteiligten Nationen zu erleben und zu bestreiten.

In dem komplexen Strategietitel übernimmt der PC-Spieler die komplette Kontrolle über Militär, Industrie, Forschung, Politik und Zukunftsplanung einer Nation, kümmert sich um die Wirtschaftskraft ebenso wie um den Aufbau überlegener Armeen.

Hearts of Iron 4 war eigentlich schon am 6. Juni (D-Day) erschienen, kommt diesen Freitag aber auch als extra angepasste deutsche Version in den Handel. In dieser drehten die Entwickler nicht etwa den Gewaltgrad herunter, sondern entfernten verfassungsfeindliche Symbole und machten die Portraits einiger NS-Politiker unkenntlich. Bei der Fachpresse kommt Hearts of Iron 4 übrigens hervorragend an: Die Wertungssammel-Seite Metacritic kommt aktuell auf einen Schnitt von 84%.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer