Harte Steinzeit: Far Cry Primal hat jetzt einen Survivor-Modus

Der neue Überlebensmodus und Schwierigkeitsgrad machen die Erkundung der offenen Spielwelt deutlich anspruchsvoller.

  • von Patricia Geiger am 14.04.2016, 13:27 Uhr

Ab sofort ist der Survivor-Modus für den Ego-Shooter Far Cry Primal verfügbar. Der neue Spielmodus erscheint kostenlos für alle Plattformen und bringt unter anderen eine leicht abgewandelte Permadeath-Option mit sich, also einen Spielmodus, in dem der Spieler nur ein Leben hat. Stirbt man in diesem Spielmodus, muss man wieder von vorne beginnen. Der Survivor-Modus ist Teil von Patch 3 für das Open-World-Spiel mit dem ungewöhnlichen Steinzeit-Setting. Dessen Downloadgröße beträgt auf der PlayStation 4 849 MB, auf der Xbox One 817 MB und auf dem PC 1,1 GB. Exklusiv für den PC gibt es ein zweites Gratis-Update mit Ultra-HD-Texturen. Das Texturenpaket hat eine Downloadgröße von 3,5 GB.

Wir haben für euch die wichtigsten Spielinhalte des neuen Modus im Überblick:

Ausdauer-Balken:

  • Ausdauer wird langsam während des Spiels verbraucht, beim Gehen / Rennen / im Kampf schneller
  • Schnellreisen und manuelle Heilung verbrauchen Ausdauer
  • Ausdauer kann durch Schlaf und Nahrungsaufnahme regeneriert werden
  • Geringe Ausdauer verlangsamt die Bewegungen und die Gesundheits-Regeneration; erreicht sie den Wert 0, sind Schnellreise und manuelle Heilung nicht möglich

Gezähmte Bestien:

  • Permanenter Tod für gezähmte Bestien; wenn eine Bestie stirbt, muss der Spieler eine neue Bestie finden und zähmen. Gilt auch für legendäre Bestien, die nach ihrem Tod nicht noch einmal gefunden werden können
  • Das Häuten einer gestorbenen Bestie bringt eine Tierhaut
  • Erschöpfung für Reittiere: nach einer gewissen Zeit ununterbrochenen Reitens nimmt das Tier Schaden
  • Säbelzahntiger, Braunbären und Höhlenbären können erst gezähmt werden, wenn sie ernsthaften Schaden erlitten haben
  • Die Gesundheit von gezähmten nicht-legendären Bestien wurde verringert
  • Eulenangriffe und Bombenabwürfe wurden deaktiviert

Spielwelt:

  • Weniger natürliche Rohstoffe; beim Sammeln werden außerdem weniger Rohstoffe erbeutet
  • Weniger tägliche Rohstoffe im Belohnungslager
  • Rohstoffe aus dem Belohnungslager können nur im Dorf eingesammelt werden
  • Nächte sind länger und dunkler
  • Schnellreisepunkte an Lagerfeuern werden nicht mehr automatisch freigeschaltet, wenn ein Leuchtfeuer erobert wird

Eine komplette Liste aller Änderungen und Anpassungen gibt es hier

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.