Halo 5: Guardians Update “Memories of Reach” ab sofort verfügbar

»Memories of Reach« bringt zahlreiche Neuerungen in den Ego-Shooter Halo 5: Guardians.

  • von Patricia Geiger am 13.05.2016, 17:23 Uhr
Halo 5 Memories of Reach Trailer

Das neue kostenlose Update »Memories of Reach« zum Sci-Fi-Shooter Halo 5: Guardians ist ab sofort verfügbar. Das 4,2 GB große Update räumt zahlreiche Fehler aus dem Weg und bringt jede Menge neue Features ins Spiel.

Dazu gehört der bei Fans beliebte »Infection«-Modus für den Multiplayer. Im Modus treten 12 Spieler über vier Runden gegeneinander an. Ein Spieler startet als Infizierter und hat die Aufgabe innerhalb von drei Minuten (je Runde) die anderen Spieler zu infizieren beziehungsweise umgekehrt haben die anderen Spieler die Mission, die Infizierten auszuschalten.

Der Infection-Modus bietet zusätzlich auch 18 neue Medaillen zum Sammeln. Mit dem Update erhalten Spieler auch die neue Arena-Map »Stasis«, die Brute-Plasma-Pistole sowie neue kosmetische Anpassungen.

Eine Liste der kompletten Änderungen gibt es auf der Halo-Waypoint-Seite.

Ein neuer Trailer stellt das Update vor

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.