Guardians of the Galaxy: Screenshots & Cast des Telltale-Adventures

Telltale Games arbeitet an einem fünf Episoden langen Adventure zu Guardians of the Galaxy und hat nun die Sprecher und weitere Details bekannt gegeben.

  • von Sebastian Weber am 10.03.2017, 10:35 Uhr

Ende letzten Jahres hat Entwickler Telltale Games im Rahmen der Game Awards ein Adventure zu Guardians of the Galaxy angekündigt.

Bis auf den folgenden Teaser-Trailer gab das Studio seinerzeit aber kaum Details zum Spiel bekannt.

Gestern gab es aber endlich die ersten handfesten Informationen. Das fünf Episoden umfassende Adventure soll demnach eine ganz eigene Geschichte erzählen und auf den Comics basieren.

Dadurch, dass keine Verbindung zu den Verfilmungen besteht – Guardians of the Galaxy Vol. 2 startet am 27. April 2017 in den Kinos – sprechen auch deren Schauspieler nicht die bekannten Charaktere Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket Raccoon und Groot.

Das wiederum heißt aber nicht, dass keine bekannten Stimmen in der englischen Fassung zum Einsatz kommen:

  • Scott Porter (The Walking Dead: The Telltale Series) spricht Star-Lord
  • Nolan North (Uncharted-Reihe) spricht Rocket
  • Emily O’Brien (Mittelerde: Mordors Schatten) spricht Gamora
  • Brandon Paul Eells (Watch Dogs) spricht Drax
  • Adam Harrington (The Wolf Among Us, League of Legends) spricht Groot

Außerdem hat Telltale die ersten vier Screenshots aus dem Spiel veröffentlicht, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Wann genau das Guardians of the Galaxy-Adventure erscheint, das steht noch in den Sternen. Telltale Games hat bisher nur Frühling angekündigt. Allerdings würde ein Veröffentlichungstermin rund um den Kinostart des zweiten Films am 27. April 2017 Sinn ergeben.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.