GTA Online: Spielmodus Tiny Racers sorgt für klassisches GTA-Gefühl

Rockstar Games schickt euch mit dem Spielmodus Tiny Racers in GTA Online auf die Rennstrecke, wo ihr eure Flitzer in der klassischen Perspektive steuert.

  • von Sebastian Weber am 20.04.2017, 16:54 Uhr

Rockstar Games veröffentlicht am 25. April 2017 neues Futter für die Fans von GTA Online, dem Mehrspielermodus von Grand Theft Auto 5.

Unter dem Namen »Tiny Racers« erlaubt euch GTA Online dann, actionreiche Rennen in der klassischen GTA-Perspektive zu erleben, wie sie die legendäre Reihe in Teil 1 und Teil 2 in den Jahren 1997 und 1999 noch nutzte.

Aus der Vogelperspektive steuert ihr eure Flitzer und versucht, eure Kontrahenten von der Strecke zu fegen, sei es durch Rempler oder mit purer Waffengewalt.

Erst Eindrücke, wie das im Spiel aussieht, liefert der Trailer, den wir oben für euch eingebunden haben.

Außerdem kündigte Rockstar Games gleichzeitig an, dass im Rahmen des »420 Days« (420 ist ein im US-amerikanischen Raum gebräuchliches Codewort für den regelmäßigen Konsum von Cannabis) Rabatte und Boni im Spiel auf euch warten.

Ihr bekommt daher 50 Prozent Preisnachlass auf alle Hanfplantagen und dazugehörige Updates. Alle Grasverkäufer erwirtschaften zeitgleich 50 Prozent mehr Gewinn. Der grüne Reifenqualm von LS Customs ist ebenso um 50 Prozent im Preis gesenkt.

Weitere Neuerungen der vergangenen Woche waren übrigens ein neuer Gegnermodus namens »Land Grab« und einer namens »Resurrection«, der auch noch neue Fahrzeuge in GTA Online vorstellte.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.