GTA 5 bringt computergesteuerten Autos das Fahren bei

Das Open-World-Spiel Grand Theft Auto 5 ist nicht nur bei Spielern beliebt. Wissenschaftler nutzen es, um fahrerlose Autos zu trainieren.

  • von Sebastian Weber am 18.04.2017, 11:09 Uhr

Grand Theft Auto 5 erschien vor rund dreieinhalb Jahren und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Das verdankt der Open-World-Titel sicherlich auch den regelmäßigen Updates für den Multiplayer-Modus GTA Online. Zuletzt veröffentlichte Rockstar Games zum Beispiel einen neuen Gegnermodus oderneue Fahrzeuge und Stuntstrecken.

Doch auch Wissenschaftler haben GTA 5 inzwischen für sich entdeckt. Der simulierte Straßenverkehr in der virtuellen Metropole Los Santos eignet sich nämlich nicht nur dafür, dass Spieler absolutes Chaos anrichten. Mit der umfangreichen Simulation, die dort im Hintergrund abläuft, lassen sich auch computergesteuerte Fahrzeuge trainieren.

In einem Artikel von Bloomberg erklärt Alain Kornhauser – Professor der amerikanischen Universität Princeton – dass es sich bei dem Action-Rollenspiel um »die reichhaltigste virtuelle Umgebung handelt«, aus denen er und sein Team Daten gewinnen können.

Bereits 2016 hatten Wissenschaftler der Universität Darmstadt in Zusammenarbeit mit den Intel Labs eine Methode entwickelt, wie sie visuelle Informationen aus Grand Theft Auto 5 ziehen können. Auf Grundlage dieser Methode gewinnen die Forscher aus Princeton nun ebenfalls Erkenntnisse für computergesteuerte Fahrzeuge.

Mit seinen 262 verschiedenen Fahrzeugtypen, mehr als tausend unvorhersehbaren Passanten und Tieren, 14 Wetterbedigungen sowie unzähligen Brücken, Verkehrsschildern, Ampelanlagen und vielem mehr weiter liefert GTA 5 den Wissenschaftlern ebenso verlässliche Daten wie es die Realität könnte.

Eine Simulation habe laut den Forschern den Vorteil, dass ein und dieselbe Situation wieder und wieder getestet werden könnte. Sich dabei nur auf die Daten zu verlassen, die auf echten Straßen gewonnen werden, sei nicht praktikabel, so Davide Bacchet von der Firma Nio.

Die hat sich übrigens auf selbstfahrende Elektroautos spezialisiert, die bis 2020 Marktreife erlangen sollen. GTA 5 hilft den computergesteuerten Autos bis dahin beim Lernen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.