Gran Turismo Sport: Die Inhalte der Collector’s Edition

Zum Release von Gran Turismo Sport erscheint passend zum zwanzigsten Seriengeburtstag eine besonders aufwendige Collector’s Edition. Als erste Redaktion in Deutschland durfte Gamez.de sie auspacken.

  • von Ann-Kathrin Kuhls am 18.10.2017, 16:17 Uhr

Wer Gran Turismo hört, denkt als erstes an satte Motorengeräusche und knackige Grafik. In direkter Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern werden nicht nur technische Details, Handling und Ausstattung detailgetreu nachgebildet. Sogar der Sound der Boliden wird haargenau repliziert. Deswegen ist der PS4-exklusive Titel auch seit Jahren die Adresse für realistische Rennspiele. Im aktuellen Teil der Serie sogar in VR.

Dieses Mal steht, wie schon im Namen zu sehen, der Sport im Vordergrund. Deswegen gehört zur Grundausstattung auch der Golf GTI. Insgesamt sind in Gran Turismo Sport 137 Sportwagen enthalten, darunter viele berühmte Klassiker. Aber auch Konzeptfahrzeuge, die es bis jetzt nicht einmal auf die Straße geschafft haben. Im Laufe der Zeit soll der Fuhrpark sogar noch um über 500 Rennautos erweitert werden. 

Faire Vielfalt 

Je nach Rennstall schalten wir nach und nach neue Wagen und Upgrades frei, mit denen wir dann über berühmte Strecken wie zum Beispiel den Nürburgring rasen. Allerdings immer im Rahmen der Regeln: In GT Sport laufen die Rennen nämlich nach den Regeln der IFA ab, die auch die Richtlinien für Formel 1 und WRC bestimmt. 

Übrigens nur im Multiplayer. Eine Kampagne oder einen Storymodus haben die Entwickler gar nicht erst eingebaut. GT Sport wird nämlich vor allem online gespielt. Zur Freude vieler Fans wurde auch auf ein anderes, oft sehr ärgerliches Addon verzichtet: Gran Turismo Sport verzichtet auf Mikrotransaktionen. Damit will man sichergehen, dass alle die gleichen Chancen haben.  

Collector’s Edition mit Mehrwert

Insgesamt also bereits in der Grundausstattung ein sehr gehaltvolles Spiel. Mit den unterschiedlichen Special Editions kommt aber noch einiges hinzu. Zum Beispiel ein dickes Artbook mit über 300 Seiten, das neben der Geschichte der Serie auch tolle Tipps zu Tuning, Handling und sogar dem richtigen Posieren im Fotomodus bietet. In unserem Video packen wir die Collector’s Edition aus und zeigen euch, was drinsteckt. Außerdem erfahrt ihr bei uns auch, welche digitalen Goodies auf euch warten.

We want YOU on Facebook!  Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Ann-Kathrin Kuhls
Ann-Kathrin Kuhls

Erstes Spiel: Jazz Jackrabbit Lieblingsgenres: Action-Adventure, (Japan-)Rollenspiele, Strategie Lieblingsspiele/-serien: Final Fantasy, The Last of Us, Alice: Madness Returns, XCOM: Enemy Unknown