Google Stadia: 5 neue Spiele angekündigt

Der Ende 2019 veröffentlichte Cloud Gaming-Service Google Stadia erhält in den kommenden Monaten endlich Nachschub an Videospielen. Wir stellen euch die fünf Spiele vor.

  • von Felix Weyers am 14.02.2020, 15:09 Uhr
Google Stadia

Im November 2019 erschien Google Stadia, der neue Streaming-Dienst für Videospiele, mit dem ihr eure Games sowohl am TV, PC als auch auf dem Smartphone spielen könnt. Jetzt gibt es gleich fünf Ankündigungen für neue Spiele, die bereits in den kommenden Monaten für Google Stadia erscheinen sollen.

Lost Words: Beyond the Page

Das Rätselspiel Lost Words: Beyond the Page stammt vom Entwickler Sketchbook Games und besticht vor allem durch seine malerische Spielwelt, die auf den Tagebuchseiten der Protagonistin basiert.

Izzy, die Autorin dieser Seiten, dient auch gleichzeitig als Spielfigur, die ihr durch die Fantasywelt Estorias führt. Nutzt die Macht der Wörter eurer Figur, um knifflige Rätsel zu lösen und in der Spielwelt voranzukommen.

Ein genaues Release-Datum gibt es bislang noch nicht. Lost Words: Beyond the Page soll aber zeitexklusiv zuerst für Google Stadia erscheinen.

Panzer Dragoon Remake

Mit Panzer Dragoon Remake erscheint die überarbeitete Version des Klassikers von 1995 auch für Google Stadia. Während das Original noch von Sega für den Sega Saturn veröffentlicht wurde, zeichnet sich Entwickler Megapixel Studios für das Remake verantwortlich.

Stadia lässt sich auch mit dem PlayStation 4-Controller bedienen.
SONY PlayStation 4 Wireless Dualshock 4 Redesigned Controller, Jet Black
SONY PlayStation 4 Wireless Dualshock 4 Redesigned Controller, Jet Black
€ 59.99

In dem Rail-Shooter bekommt ihr es mit Drachen zutun, die euren Planeten bedrohen. Um die geflügelten Bestien daran zu hindern, einen Turm zu erreichen, steht euch ebenfalls ein gepanzerter Drache als Flugbegleiter zur Verfügung.

Serious Sam Collection

Mit der Serious Sam Collection stehen euch alle Inhalte von Serious Sam HD: The First Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter und Series Sam 3: BFE inklusive Erweiterungen auf Stadia zur Verfügung.

Das Spielprinzip der Serious Sam-Reihe ist simpel. Als Action-Held Sam “Serious” Stone ballert ihr euch durch eine nicht enden wollende Alien-Invasion, die die Erde bedroht.

Dazu könnt ihr euch online mit bis zu 16 Spielern zusammenschließen oder wahlweise zu viert im klassischen Couch-Koop gegen die Alien-Horden antreten. Wer sich schon auf Doom Eternal (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) freut, wird sicherlich auch mit der Serious Sam Collection seinen Spaß haben.

Stacks on Stacks (on Stacks)

In Stacks on Stacks (on Stacks) vom Entwickler und Publisher Herringbone Games gilt es, Ziegelsteine mit viel Geschick aufeinanderzustapeln. Mit zunehmender Höhe lässt jedoch auch die Stabilität allmählich zu Wünschen übrig. Hinzu kommen weitere Gefahren wie Geister oder ein Feuerball-spuckender Drache, der euren Turm zum Einsturz bringen will.

Stacks on Stacks (on Stacks) lässt sich sowohl im Einzelspieler-Storymodus als auch im lokalen Koop- und Split-Screen-Modus spielen. Wie auch Lost Words erscheint das Stapel-Spiel zeitexklusiv zuerst für Stadia.

Spitlings

Im Arcade-Action-Spiel Spitlings ist das Chaos vorprogrammiert. Ihr übernehmt die Kontrolle über einen der titelgebenden Spitlings. Mit diesen quadratischen Kreaturen absolviert ihr verschiedene Minispiele, die vor allem im Multiplayer für ein ordentliches Durcheinander sorgen.

Neben dem Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler bietet Spitlings auch einen eigenen Storymodus. Wie auch Lost Words: Beyond the Page und Stacks on Stacks (on Stacks) erscheint Spitlings zeitexklusiv zuerst auf Stadia.

Google Stadia ist seit dem 19. November 2019 verfügbar. Die fünf neuen Spiele sollen in den kommenden Monaten erscheinen.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Felix Weyers
Felix Weyers

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken