God of War: Kratos-Darsteller verrät möglichen Release-Zeitraum

Dass God of War 2018 erscheinen könnte, hat Schauspieler Christopher Judge auf Twitter wohl versehentlich verraten. Er verkörpert Kratos im PS4-Spiel.

  • von Sebastian Weber am 09.05.2017, 14:01 Uhr

Vor fast genau einem Jahr kündigte Sony auf der E3 2016 in Los Angeles das Action-Spiel God of War an, das exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen soll.

Beeindruckend war dabei vor allem, dass die bekannte Reihe mit diesem Reboot wohl ein wenig weg vom gewohnten arcadigen, doch zugleich beeindruckenden und fordernden Gemetzel zu gehen scheint. Stattdessen scheint God of War die Stärken der Reihe, wie die beeindruckenden Boss-Kämpfe, mit einer mitreißenden Geschichte des Kalibers The Last of Us zu vereinen. Das zumindest legt der vor rund einem Jahr veröffentlichte Gameplay-Trailer nahe:

Wann das Action-Spiel erscheinen soll, das blieb bisher allerdings unklar. Nun könnte der Schauspieler, der Kratos seine Stimme und Bewegungen leiht, verraten haben, dass wir uns noch bis 2018 gedulden müssen.

Christopher Judge hat nämlich seinen Twitter-Account kürzlich aktualisiert. Darin führt der amerikanische Darsteller auf, dass er als Schauspieler, Synchronsprecher oder Produzent arbeitet und, dass er die Rolle des Teal’C in der SciFi-Serie »Stargate SG1« inne hatte – woher ihn die meisten unter euch vermutlich kennen dürften.

In dieser Kurzbiografie führt er auch auf, dass er gerade die Rolle des Kratos in God of War spielt und hatte hinter den Spieletitel den Zusatz »(2018)« geschrieben. (via IGN Deutschland)

Die Jahreszahl hat Judge inzwischen wieder entfernt. Das legt die Vermutung nahe, dass er hier mehr verraten hat, als Sony wollte, weshalb sein Arbeitgeber einschritt.

Falls das Jahr 2018 somit als gesichert angesehen werden kann, dann stellt sich die Frage, wann genau? God of War 1 bis 3 erschienen in der Vergangenheit stets im März in den USA. Sollte Sony dieser Tradition mit dem Reboot der Reihe also ebenfalls treu bleiben wollen, dann dürfen sich die Fans von Kratos den März 2018 rot im Kalender markieren. Aber vielleicht verrät der Publisher auf der diesjährigen Spielemesse E3 mehr, die im Juni stattfindet.

Zumindest halten alle großen Publisher dort Events ab, auf denen sie ihre neuen Spiele und Neuigkeiten zu den bereits bekannten Titeln präsentieren. Wann und wo ihr diese sehen könnt, haben wir euch in einem umfangreichen Überblicksartikel zusammengefasst.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.