Ghost Recon Wildlands: Open Beta kommt Ende Februar

Nach der Closed Beta bekommt Ghost Recon Wildlands Ende Februar eine Open Beta, der Preload läuft ab 20. Februar. Es winken eine exklusive Mission und zwei Regionen. 

  • von Patricia Geiger am 16.02.2017, 18:04 Uhr
Open Beta

Nachdem die Closed Beta zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands durch diverse Bugs auch einige abseits vom Gameplay unterhaltsame Blüten getrieben hat, bekommt das Spiel nun kurz vor Release auch noch eine Open Beta, ganz nach dem Vorbild von For Honor.

Wie Entwickler und Publisher Ubisoft bekannt gegeben hat, wird die Open Beta zu Ghost Recon Wildlands vom 23. bis 27. Februar 2017 stattfinden. 

Der Preload der Open Beta ist bereits ab dem 20. Februar möglich. Bei einer Dateigröße von bis zu 25 Gigabyte empfiehlt es sich auch, die Daten vorab zu laden, um pünktlich in die Beta starten zu können.

Laut Ubisoft bekommen Spieler in der Open Beta Zugang zu der Mission »Die Unidad-Verschwörung«. Diese wird für die Vollversion des Spiels freigeschaltet, sofern diese mit dem gleichen Ubisoft-Konto bis zum 31. März gespielt wird.

Neben der Provinz Itacua, die bereits in der Closed Beta zugänglich war, dürfen Spieler in der Open Beta auch in die zweite Region Montuyoc. Während Itacua durch zahlreiche Berge zum Spiel als Scharfschütze einlädt, bekommen wir es in Montuyoc mit eisigen Flächen zu tun. Insgesamt werden die Ghosts in der Open Beta auch mehr zu tun haben, da auch die zweite Region jede Menge Nebenmissionen beinhalten wird.

Ghost Recon Wildlands feiert sein offizielles Release am 07. März 2017 auf PC, PlayStation 4 sowie Xbox One. Weitere Multiplattform-Blockbuster, die euch 2017 erwarten, haben wir in unserer Übersicht zusammengestellt.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.