Gears of War 4 erscheint früher und geht bald in die Beta-Phase

Microsoft hat den Erscheinungszeitraum des Shooters Gears of War 4 auf Herbst 2016 vorverlegt. Auch ein Beta-Zeitraum ist inzwischen bekannt.

  • von Patricia Geiger am 15.03.2016, 17:08 Uhr
Gears of War 4

In einem offiziellen Blogeintrag hat Microsoft nicht nur die Veröffentlichungstermine diverser Xbox-One-Spiele, sondern auch den Zeitraum für die Mehrspieler-Beta zum kommenden Third-Person-Shooter Gears of War 4 bekannt gegeben. Dem Eintrag zufolge soll die Beta-Phase bereits im Frühjahr 2016 beginnen. Sicher an der Beta teilnehmen dürfen die Käufer der Gears of War Ultimate Edition.

Zudem gibt es einen neuen Erscheinungszeitraum für den Shooter. Während zunächst die Rede von Ende 2016 und Weihnachten 2016 war, wurde der Release inzwischen leicht vorgezogen und von Microsoft mit Herbst 2016 datiert.
Gears of War 4 wird nicht mehr wie die ersten drei Teile der Reihe von Epic Games entwickelt. Stattdessen ist diesmal das Studio The Coalition verantwortlich, das schon die Gears of War Ultimate Edition entwickelt hat. Studioleiter Rod Fergusson hat jedoch eine Menge Gears-Erfahrung: Er hat an allen Vorgängern gearbeitet.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.