Gears 5, Forza Horizon 4 und mehr: Die Highlights der Xbox-Pressekonferenz

50 Spiele und 15 Weltpremieren – die Xbox-Pressekonferenz hatte es in sich. Wir haben Hightlights wie Forza Horizon 4, The Division 2, Cyberpunk 2077 und Kingdom Hearts 3 zusammengetragen.

  • von Constanze Thiel am 11.06.2018, 0:44 Uhr
E3 2018

Forza Horizon 4

Statt australischem Outback dient im nächsten Teil der Arcade-Rennspielreihe Großbritannien als Spielplatz für alle, die gerne mit allen nur erdenklichen Fahrzeugen durch die Gegend heizen. Ob mit dem Buggy entlang der englischen Küste oder mit einem PS-starken Boliden durch die schottische Hauptstadt Edinburgh, in Forza Horizon 4 ist alles möglich.

Neu ist das dynamische Jahreszeitensystem, das die Open World ständig verändert, sich aber auch auf das Fahrverhalten der Autos auswirkt. Hinzu kommt, dass die offene Spielwelt mit anderen Spielern geteilt wird – wir können uns also wieder nervenaufreibende Rennen mit Freunden liefern. Forza Horizon 4 erscheint am 2. Oktober 2018 für PC sowie Xbox One.

The Division 2

Sechs Monate sind vergangen, seitdem das Virus die Zivilisation zu großen Teilen ausgelöscht hat. Während das erste Division noch recht kurz nach dem Ausbruch gespielt hat und die Agenten im New Yorker Stadtteil Manhattan unterwegs waren, spielt der zweite Teil nun im folgenden Sommer in der US-Hauptstadt Washington D.C.

Ein erster Gameplay-Vorgeschmack zeigte dabei statt Straßenkampf ein weitläufigeres Areal, indem sich die Agenten durch die Wracks abgestürzter Flugzeuge kämpften. Das Gameplay wirkt im Vergleich zum ersten Teil relativ unverändert.

Das Deckungssystem aus dem ersten Division ist noch vorhanden, auch die Fertigkeiten sind zumindest teilweise aus dem Vorgänger übernommen. Die neue Spielumgebung dürfte allerdings dafür sorgen, dass sich Spieler durchaus neu orientieren müssen. The Divison 2 erscheint am 15. März 2019 für Xbox One, PS4 und PC.

Gears of War 5, Gears POP! & Gears Tactics

Gleich drei Spiele sind aktuell beim Gears-of-War-Entwickler The Coalition in Arbeit. Zunächst das »klassische« Gears of War 5, das die Geschichte des Vorgängers fortsetzt und Kait zur Hauptfigur macht. Wie Gears 4, wird es auch im neuen Teil wieder möglich sein, sowohl alleine als auch im Koop zu spielen – lokal im Splitscreen oder online.

Darüber hinaus gibt es noch einen Taktik-Ableger der Gears-Reihe, der vom ersten Teaser ausgehend an die durchaus erfolgreichen Halo-Wars-Spiele angelehnt zu sein scheint. Zu guter Letzt gab es dann noch eine überraschende Gears-Interpretation: Gears POP! verpasst den Charakteren den knuddeligen Look der Funko-Pop-Figuren, was für eine weniger ernste Variante des Gears-Stoffs spricht.

Kingdom Hearts 3

Zum ersten Mal entführt euch Kingdom Hearts 3 auch auf der Xbox One in zauberhafte Welten voll mit euren Disney-Lieblingshelden und weiteren bekannten Gesichtern. Elsa, Anna oder Olaf aus »Die Eiskönigin – Völlig unverfroren«, Rapunzel sowie Charaktere aus »Ralph reichts« zählen zu den Neuzugängen.

Natürlich sind auch Sora, Mickey, Donald und Goofy wieder mit von der Partie. Der Einblick ins Gameplay von Kingdom Hearts 3 verspricht Fans der Reihe ebenfalls sowohl lieb gewonnene als auch neue Elemente.

Kingdom Hearts 3 feiert seinen Release am 29. Januar 2019 auf PlayStation 4 sowie Xbox One.

Shadow of the Tomb Raider

Im September 2018 fällt der Startschuss für eine neue Expedition. Zeitlich spielt Shadow of the Tomb Raider nach Rise of the Tomb Raider (2015) und führt Lara Croft in ein haarsträubendes Abenteuer nach Lateinamerika. Mit der Trinity-Organisation auf den Fersen tritt sie dort versehentlich die Apokalypse los, als sie auf der Suche nach einem Maya-Relikt ist, das mit ihrem verstorbenen Vater in Verbindung steht.

Der E3-Trailer deutet einige Gameplay-Neuerungen bereits an: Unter anderem legt Shadow of the Tomb Raider einen größeren Fokus auf Stealth, außerdem kann Lara Croft nun die Luft unter Wasser für längere Zeit anhalten.

Shadow of the Tomb Raider erreicht euch am 14. September 2018 auf PC, Xbox One sowie PlayStation 4.

Cyperpunk 2077

Nach langer Zeit haben wir endlich Neuigkeiten zum neuesten Streich der Witcher-Macher für euch: Das futuristische Rollenspiel namens Cyberpunk 2077 zeigt sich erstmals in einem längeren Trailer, der klar macht, dass das Leben in Night City – dem Handlungsort des Spiels – kein Zuckerschlecken ist.

Ihr durchstreift die von Gewalt, Armut und Drogenkonsum gezeichnete Metropole in der Haut des Hauptcharakters V, der ein titelgebender Cyberpunk ist. Wann euch Cyperpunk 2077 erreicht, steht noch nicht fest. Klar ist jedoch, dass es für PS4, PC und Xbox One auf den Markt kommen wird.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte
Xbox One

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken