GameZ WM: Nürnberg-Profi dribbelt sich ins Finale

Die GameZ WM ist offiziell gestartet! Der erste Cup versprach fette Preise, die sogar Spieler vom 1. FC Nürnberg und dem KFC Uerdingen 05 anlockten.

  • von eSport Studio am 22.06.2018, 12:57 Uhr
Kai Hense - der erste Sieger der GameZ WM.

Es ist das größte Fußballspektakel des Jahres 2018: Die Weltmeisterschaft in Russland. Das wird natürlich auch bei uns groß gefeiert – und zwar mit der GameZ WM.

Jeden kommenden Donnerstag könnt ihr an FIFA-18-Turnieren im WM-Modus teilnehmen und fette Preise abräumen. Die zwei besten Kicker qualifizieren sich sogar für das große Finale am 19. Juli, bei dem MediaMarkt-Gutscheine im Wert von 250 Euro winken.

Fußballprofis spielen um den Sieg

Am gestrigen Abend ging es offiziell mit dem ersten Cup los. Das Besondere: Es standen nur die Mannschaften aus Gruppe A und B zur Auswahl. 131 Leute schrieben sich für das Turnier ein – darunter sogar einige Profi-Spieler.

So machten unter anderem Vincent »Vince« Mäder vom KFC Uerdingen 05 und der Nürnberg-eSportler Kai »hensoo« Hense mit. Während Mäder sich bereits in der ersten Runde mit einer knappen 5:6-Niederlage verabschieden musste, spielte sich der Nürnberg-Profi bis ins GameZ-Cup-Finale.

»hensoo« unaufhaltsam

Schon auf seinem Weg konnte ihm keiner gefährlich werden. 7:2 oder 4:0 bezwang er seine Gegner und auch im Finale fand »Slothner« kein Mittel gegen den Profi. Vier Mal netzte »hensoo« ins gegnerische Tor ein. Auch wenn sein Keeper einmal hinter sich greifen musste, war ihm der Turniersieg sowie der 100 Euro MediaMarkt-Gutschein sicher.

»Slothner« geht aber trotz Finalniederlage nicht leer aus: Der Vizemeister kann sich über einen 50-Euro-Gutschein freuen und ist außerdem für die große Endrunde am 19. Juli qualifiziert.

Mitmachen und gewinnen!

Solltet ihr den ersten GameZ Cup anlässlich der Fußball-WM 2018 verpasst haben, ist das überhaupt kein Problem. Die nächsten Turniere stehen bereits in den Startlöchern. Am kommenden Donnerstag, den 28. Juni findet der zweite Qualifier statt, bei dem es wieder Gutscheine im Wert von 150 Euro zu gewinnen gibt. Dann sind die Gruppen C und D an der Reihe. Zur Anmeldung geht klickt ihr euch einfach weiter.

von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken