GameZ Cups: »Vlado1988« verteidigt UFC 3-Titel

Beim zweiten GameZ Cup in UFC 3 verteidigte »Vlado1988« seinen Titel und strich einen hochdotierten Gutschein ein.

  • von eSport Studio am 20.04.2018, 12:25 Uhr
UFC 3

»Vlado« ist nicht zu stoppen. Der Champion des ersten GameZ Cups in UFC 3 trat auch am gestrigen Abend zur Titelverteidigung an und ließ die Fäuste fliegen.

Sieben Qualifikanten stellten sich der Herausforderung, aber gegen »Vlado« kam keiner an. Erneut schlug und trat sich der amtierende Meister souverän zum Sieg.

»Vlado« nimmt Herausforderung an

Zunächst ging es für »Don_Vlado«, wie er sich auf der PlayStation 4 nennt, gegen »Hay«: Keine Hürde für den Champion. Auch im Halbfinale triumphierte er und zwar über einen anderen Don: »DonPrado« fand keinen Mittel gegen den Meister. Und dass, obwohl die beiden sich schon aus dem Finale des letzten Cups kannten – »Vlado« bewies Dominanz.

Im Endspiel trat der Champion dann gegen »OG44« an. Der Herausforderer hatte eine ebenso saubere Leistung im Turnier hingelegt wie der Meister. Der Kampf auf Augenhöhe ging allerdings ebenso für »Vlado« aus und einmal mehr durfte der GameZ-Champion jubeln: Er verteidigt seinen Titel und bleibt damit ungeschlagener UFC 3-Champion.

Belohnt wurden seine Anstrengungen von MediaMarkt mit einem 100 Euro-Gutschein, aber auch »OG44« ging nicht leer aus: Er nahm immerhin noch 50 Euro mit nach Hause.

von Holm Kräusche

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken