GameZ Cup: “dBYTE Teubi” schnappt sich den Turniersieg

Pünktlich zum zweiten GameZ Cup hatte sich gestern Abend eine Reihe von motivierten FIFA-Spielern eingefunden, um den Sieg zu erringen. Erfolgreich war am Ende ein erprobter Spieler der deutschen Szene.

  • von eSport Studio am 10.11.2017, 10:04 Uhr

Nachdem beim ersten FIFA-18-Turnier auf Gamez.de die PlayStation 4-Spieler gefragt waren, ging es dieses Mal auf der Xbox One weiter. Das ließ sich der Lukas »dBYTE Teubi« Teuber nicht zwei Mal sagen. Motiviert trat der 24-Jährige an und zeigte von der ersten Runde an sein Können.

Sein erstes Match entschied er mit 6:2 für sich und meldete damit seine Ambitionen auf den Gesamtsieg an. Das war zu erwarten von dem aus Bonn stammenden Teuber, der auch bei der deutschen Meisterschaft bereits unter den besten des Landes mitmischte.

“Bis zur letzten Minute ein Kampf”

Das Viertelfinale forderte ihn dennoch. Gegen »xWootenx« gelang dem 24-Jährigen zwar ein 4:2-Erfolg. Im Anschluss an das Turnier verriet er uns allerdings, dass diese Partie in Retrospektive die schwierigste und »bis zur letzten Minute ein Kampf« war. Im Halbfinale des GameZ Cups hatte »dBYTE Teubi« es nicht viel leichter. Nach 90 Minuten war gerade mal ein Tor gefallen. Zum seinem Glück hatte Teuber diesen Treffer erzielt.

Ein Torspektakel jagt das nächste

Über diese Torausbeute konnte sein Finalgegner nur lachen. »NiiiiNoo« hatte in den vorherigen drei Runden keine Zurückhaltung gezeigt und 18 Tore geschossen – mehr Treffer als jeder andere Spieler bis dahin.

Auch »dBYTE Teubi« konnte seinen Kasten gegen solch einen offensiv-starken Spieler nicht sauber halten. Zwei Mal musste sein Torwart hinter sich greifen, um den Ball beim GameZ Cup aus dem eigenen Netz zu fischen. Da der mit Real Madrid ins Turnier gestartete Spieler aber gleich sieben Mal traf, waren diese Gegentreffer zu vernachlässigen.

Damit war das Finale entschieden und »dBYTE Teubi« konnte seinen Turniersieg feiern. Neben Ruhm gewinnt der 24-Jährige auch den 50-Euro-MediaMarkt-Gutschein.

Habt ihr das Turnier verpasst und wollt zeigen, dass ihr der beste FIFA-18-Spieler auf GameZ.de seid? Dann haltet euch bereit, denn weitere Turniere werden folgen, in denen ihr eure Fähigkeiten unter Beweis stellen könnt.

Bei Anmerkungen oder Verbesserungsvorschlägen könnt ihr euch gern unter gamezde@mediamarkt.de melden.

Noch mehr Bock auf FIFA?

Wenn ihr nicht genug bekommen könnt, dann checkt doch einfach unser Video zu den Verschwörungstheorien in FIFA oder lasst euch zeigen, wie die optimale Aufstellung des FC Bayern München aussieht.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.