Gamescom 2018: Rückblick auf die Highlights am GameZ-Stand

Ende August 2018 fand zum zehnten Mal die Gamescom in Köln statt. Auch GameZ.de war auf der Spielemesse wieder mit einem Stand vertreten und der war nicht nur größer als je zuvor, sondern begeisterte mit einem abwechslungsreichen Programm.

  • von Sebastian Weber am 10.09.2018, 14:12 Uhr

Vom 22. bis 25. August 2018 war es wieder soweit und die Gamescom in Köln öffnete ihre Tore. Wie in jedem Jahr stellten dort Publisher wie Electronic Arts, Activision, Ubisoft oder THQ Nordic ihre neuesten Blockbuster vor, sodass ihr Titel wie Battlefield V, Call of Duty: Black Ops 4, Assassin’s Creed Odyssey oder Biomutant ausgiebig anspielen konntet.

Rund 370.000 Besucher ließen sich diese Gelegenheit in diesem Jahr nicht entgehen und feierten in Köln ausgiebig ihr Hobby Gaming, denn abseits von den vielen Anspielstationen gab es noch jede Menge mehr Programm – so auch an unserem Stand.

GameZ.de auf der gamescom 2018

Auf sage und schreibe 800 Quadratmetern Fläche bot unser Stand in diesem Jahr jede Menge Unterhaltung, coole Gewinnspiele, aber auch exklusive Spiele, die ihr ausprobieren konntet. Über 30 Hersteller waren als Partner an Bord und zeigte bei uns vor Ort ihre neuesten Produkte.

Dazu kamen über 40 Stunden unterhaltsames Bühnenprogramm und mehr als 11 Stunden Live-Stream für alle, die von zu Hause aus ein wenig gamescom-Feeling in die eigenen vier Wände holen wollten.

Für Spannung sorgte schließlich das Finale des Madden NFL German Supercup 2018, das in Kooperation mit ran.de an unserem Stand ausgetragen wurde und wo ihr anderthalb Stunden lang ein mitreißendes Madden-18-Match verfolgen konntet.

Hier stellen wir euch nun einige der Highlights vor:

Exklusiv spielbar: FIFA 19 und Wolfenstein: Cyberpilot

Zwei absolute Spiele-Blockbuster durften die Besucher am GameZ-Stand ausprobieren. FIFA 19 gab es zwar auch am offiziellen Stand von Publisher Electronic Arts zum Anspielen. Doch wem die Schlange dort zu lang war, der kam bei uns schneller an den Ball und konnte die virtuellen Kicker über den Rasen scheuchen.

Wolfenstein: Cyberpilot, die VR-Auskopplung der beliebten Ego-Shooter-Reihe von Bethesda, gab es dagegen exklusiv nur bei GameZ.de. An mehreren Stationen durften sich erwachsene Spieler die gesamte gamescom über ein HTC-Vive-VR-Headset auf den Kopf setzen und dem Regime dann ordentlich einheizen. Ein beeindruckendes Erlebnis, das Publisher Bethesda hier abliefert und für viele Besucher sicherlich ein überzeugender Start in die überwältigende Welt der Virtual Reality.

Stars und Sternchen gaben sich die Klinke in die Hand

Unsere Showbühne besuchten in den vier Tagen der gamescom 2018 etliche Promis, die sich teilweise verrückten Challenges stellten, eure Fragen beantworteten oder sogar ein ganzes Konzert zum Besten gaben.

Rapper Bushido zum Beispiel gastierte am Donnerstag auf der GameZ.de-Bühne, wo er Fragen zu seinem neuen Album, aber auch zu seinem Hobby Gaming beantwortete. Die eSportler KennyS & Shox, Astralis sowie Benedikt »SaLz0r« Saltzer vom VfL Wolfsburg dagegen gaben spannende Einblicke in das Leben der Profi-Gamer.

Bei den Jungs von PietSmiet waren die Zuschauer gefragt, denn sie stellten sich dem Publikum und traten in Spielen wie Trackmania oder Mario Kart gegen jeden an, der meinte, er hätte das Zeug dazu die Spaßvögel zu besiegen.

Dan Gregory, der auch schon Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe den Bart gestutzt hat, sowie YouTube-Star Sarazar wagten sich dagegen an einen verrückten Wettbewerb: Während Dan mit den neuesten Rasierern unseres Partners Braun einem Zuschauer aus dem Publikum einen neuen Haarschnitt verpasste, musste Sarazar sein Können in Need for Speed, FIFA 19, NFL 19 oder Madden 19 unter Beweis stellen.

Im Falle, dass Dan mit dem Styling aber schneller fertig war, als Sarazar mit seiner Runde im Spiel, hieß es für den YouTuber Haare lassen. Und naja … Sarazar war am Ende der gamescom 2018 leider bartlos – das spricht für die Rasierer von Braun.

Absolutes Highlight schließlich war der Auftritt von Chart-Stürmer Nico Santos am Freitagabend. Der gab nicht nur einen Song zum Besten, sondern lieferte direkt ein ganzes Konzert ab. Neben seinen Hits wie Rooftop und Safe, schmetterte Nico auch bekannte Songs wie Behind Blue Eyes von Limp Bizkit oder Purple Rain von Prince.

Jede Menge Wettbewerbe und Gewinnspiele

Doch auch das Publikum ging natürlich am GameZ-Stand auf der gamescom 2018 nicht leer aus, sondern konnte jede Menge coole Preise und Co. abstauben.

Insgesamt vier Tonnen an Merchandise – Tonnen wie die Gewichtseinheit – schleuderten wir in die Menge, sodass sich eigentlich beinahe jeder am Ende jedes Messetages über ein cooles neues T-Shirt oder ähnliches freuen konnte.

Für Stimmung sorgte dabei Hersteller JBL, der die Tanz-Crew Fothamockaz FM Crew aus Berlin mitbrachte und somit nicht nur cooles Merchandise an die Besucher verteilte, sondern auch noch mit beeindruckenden Choreographien für Unterhaltung sorgte.

Musik-Streaming-Anbieter Juke dagegen bat zum Juke-Song-Contest auf die Bühne. Bei diesem hatten Freiwillige aus dem Publikum die Chance zu zeigen, dass sie nicht nur gut darin sind, Spiele zu spielen, sondern ihre Lieblingstitel auch noch gut kennen.

In einem Quiz mussten nämlich Lieder aus Games erraten werden und der Gewinner konnte sich dann über ein 6-Monats-Abo von Juke als Preis freuen. Zu den zu erratenden Songs gehörten unter anderem »I Don’t Wanna Miss A Thing« von Aerosmith, das in Saints Row 4 zu hören ist, »I’m Not Calling You a Liar« von Florence + The Machine aus den Credits von Dragon Age 2 sowie »Gimme More« von Britney Spears – zu hören im Autoradio von GTA 5.

Hersteller Recoil dagegen verlangte ein wenig Sportlichkeit von unseren Besuchern. Der stellt Lasterag-Pistolen her, die an unserem Stand nicht nur ausgestellt waren, sondern direkt für einen Wettbewerb genutzt wurden. Freiwillige konnten mit den Recoil-Lasterag-Pistolen auf unserer Bühne gegeneinander antreten und musste danach noch ein Quiz absolvieren. Wer hier als Sieger hervorging, konnte sich schließlich über ein Starterset der Recoil-Lastertag-Pistolen für zu Hause freuen.

Honor Play 64 GB: Das Smartphone für Gamer
HONOR Play 64 GB Schwarz Dual SIM
HONOR Play 64 GB Schwarz Dual SIM
€ 329.9

Etwas kniffliger wurde es dann bei unserem Partner Wacom. Der Hersteller von Grafiktablets verlangte von den Teilnehmern am Wettbewerb, dass sie Gaming-Begriffe auf dem Wacom Intuos Pro Paper Edition zeichnen, welche das Publikum erraten sollte. Wer hier am besten malen konnte und wessen Begriffe dann schneller erkannt wurden, der durfte sich über ein Wacom Intuos Pro Paper Edition als Preis freuen.

Für das Mobile Game Summoners War hatten wir dann noch einmal hohen Besuch, denn die YouTube-Stars von DoktorFroid luden zu heißen Matches auf die Bühne. Auf den neuen Smartphones Honor Play traten hier Zuschauer aus dem Publikum in Summoners War gegeneinander an, unterstützt von den Moderatoren von DoktorFroid. Am Ende der spannenden Matches bekamen die Gewinner aber nicht nur Ruhm und Ehre, sondern durften sich über seltene Sammlerfiguren als Deko für ihren Schreibtisch oder Gaming-Raum freuen.

Wacom Intuos Pro Paper Edition
WACOM Intuos Pro Paper Edition Medium Grafiktablet, Schwarz,
WACOM Intuos Pro Paper Edition Medium Grafiktablet, Schwarz,
€ 409

Für den größten Preis schließlich war ein wenig Anstrengung von Nöten. In unserer großen GameZ-Schnitzeljagd an unserem Stand konntet ihr als Hauptpreis zwar einen Smart gewinnen, musstet dafür aber auch ein wenig Leistung erbringen. Bei einigen Partnerständen konnten sich die Teilnehmer einen Stempel für eine Teilnahmekarte abholen und nur, wer alle Stempel voll hatte und auch noch Mitglied im MediaMarkt Club war, der hatte auch die Chance den Flitzer zu gewinnen.

Jeden Tag gab es dazu noch Trostpreise von unseren Partnern wie Acer, Asus oder Recoil. Der Hauptpreis wurde schließlich am Samstag ausgelost und am Ende hätte es keinen besseren Gewinner geben können: Der glückliche neue Smart-Besitzer macht gerade seinen Führerschein und freut sich daher wie Bolle über das neue und vor allem sein erstes Auto.

Beeindruckende Show-Einlagen

Abseits all der Promis und Gewinnspiele, hatte das Bühnenprogramm am GameZ-Stand aber auch noch interessante Show-Einlagen zu bieten.

Hardware-Hersteller Intel zum Beispiel zeigte euch seine neue Optane-Speichertechnologie. Der soll eurem Computer ordentlich Beine machen und helfen, dass Levels in Spielen zum Beispiel bis zu 4,7-mal schneller laden, als mit herkömmlichen Festplatten. Dass das funktioniert, bewies Intel mit einem Laptop, in dem die neue Speichertechnolgie verbaut war und der in einem Wimpernschlag Daten landen konnte.

Hardware-Hersteller Medion ging einen etwas brachialeren Weg, denn er lud zwei Casemodder auf unsere Bühne ein. Solche Bastler sind dafür bekannt, dass sie öde PCs in beeindruckende Kunstwerke verwandeln können. Auf der GameZ-Bühne zeigten sie aber, wie gut sich Heißluft mit PC-Gehäusen und Notebooks vertragen. Das Ergebnis: Man glaubt nicht, wie einfach sich solche Hardware verformen lässt.

Ebenfalls für offene Münder sorgten die zwei Cosplay-Contests, die auf unserer Bühne stattfanden. Insgesamt 60 Teilnehmer hatten sich für diese Wettbewerbe angemeldet und brachten unsere Besucher mit beeindruckenden Kostümen zu ihren Lieblingsspielen und -charakteren zum Staunen. Am Ende standen 23 von ihnen im großen Finale, bei dem der Gewinner eine 360-Grad-Kamera von Panono als Hauptpreis überreicht bekam.

Deadpool trifft gamescom

Film-Fans hatten schließlich am Freitagabend noch die Möglichkeit Deadpool 2 auf dem riesigen Monitor unserer Bühne zu genießen.

Wir zeigten den Film aber nicht nur in seiner Kinofassung, sondern in der erweiterten Fassung, den sogenannten Super Duper Fucking Cut. Der erscheint erst Mitte September auf DVD und Blu-ray, doch die Besucher an unserem Stand konnten ihn bereits Ende August exklusiv in echtem Kino-Flair genießen.

Ihr seht also, der GameZ-Stand auf der gamescom 2018 hatte einiges zu bieten: Promis, Gewinne in Hülle und Fülle, beeindruckende Shows und jede Menge Spannung und Spaß. Daher freuen wir uns bereits jetzt auf die gamescom 2019 und hoffen, dass wir euch dann auch wieder an unserem Stand begrüßen und bestens unterhalten dürfen.

Merkt euch also schon einmal den Termin für das kommende Jahr vor: Die gamescom 2018 findet für alle vom 21. bis 24. August 2019 wie gewohnt in Köln statt. Dann verwandelt sich die Metropole am Rhein wieder zum Mekka der Gamer und auch GameZ wird wieder mit jeder Menge Action und Spaß rund um euer liebstes Hobby am Start sein!

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken