Game Over? Nicht mit uns!

Wie ihr euch mithilfe der Zurich Hausratsversicherung am besten bei Diebstahl, Blitzschlag oder gar einem Vulkanausbruch absichert.

  • von Christoph Allgöwer am 25.09.2020, 9:14 Uhr
Zurich Versicherung - Vulkanausbruch GameZ

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Zurich.

 

Wir verraten euch in diesem Artikel:

  • Warum eine Hausratversicherung auch für Gamer wichtig ist
  • Wie die Zurich Hausratsversicherung euer Gaming-Setup absichert
  • Welche Schäden von der Versicherung abgedeckt werden

Ein Thema, mit dem man sich eher ungern beschäftigt: Versicherungen. Aber spätestens, wenn man zuhause eine Menge teure elektronische Geräte hat, sollte man sich über eine Hausratversicherung Gedanken machen.

Denn bei Fernseher, Spielekonsole, Gaming-PC und Co. kommen schnell einige tausend Euro zusammen, die im Ernstfall abgesichert sein sollten. Der PrivatSchutz Top der Zurich Hausratversicherung bietet euch eine Entschädigungsgrenze in unbegrenzter Höhe für all euren Hausrat zum Neuwert.

Aber welche Risiken gibt es überhaupt für Spielerinnen und Spieler in den eigenen vier Wänden? Wir stellen euch einige Ernstfälle vor, die ihr mit der richtigen Versicherung locker übersteht.

Wenn der Blitz das Netzteil grillt

Diese Horrorgeschichte hat wohl jeder schon mal gehört: Ein Blitz schlägt im Haus ein und es kommt zur Überspannung des Haus-Stromnetzes. Alle zu dem Zeitpunkt angeschlossenen elektronischen Geräte – Computer, TV, Konsole, etc. – werden gegrillt und sind damit Elektroschrott.

Zwar müssen Wohnhäuser mittlerweile mit Überspannungs-Schutzeinrichtungen ausgestattet werden, die die Auswirkungen von Überspannungen reduzieren, allerdings können auch die verbleibenden geringen Überspannungen euren Geräten schaden. Dagegen helfen dann Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz, die alle angeschlossenen Geräte schützen.

Doch zu hundert Prozent sichert ihr euren teuren Gaming-PC oder eure Konsole auch damit nicht ab. Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen kann es bei einem Blitzeinschlag immer noch zu Schäden an elektronischen Geräten kommen.

Ein Blitz grillt euren brandneuen Gaming-PC mit einer nagelneuen NVIDIA GeForce RTX 3080? Mit der Zurich Hausratversicherung seid ihr auf der sicheren Seite und habt im Nu einen neuen Gaming-PC in der Wohnung stehen – der Entschädigungsgrenze in unbegrenzter Höhe sei Dank.

Das Lied von Eis und Feuer – nur etwas anders

Laut dem Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) entsteht jeder dritte Küchenbrand durch elektrische Defekte. Gefahrenquellen sind unter anderem Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschinen. Bestes Hilfsmittel: Stecker aus der Steckdose, wenn nicht in Gebrauch.

Aber was, wenn der Toaster doch mal Feuer fängt und sich das Feuer weiter in der Wohnung ausbreitet? Die Rettung für TV, Möbel & sonstigen Hausrat kommt dann vielleicht zu spät. Glück im Unglück: Hier greift die Zurich Hausratversicherung und ersetzt jeglichen Schaden am Hausrat zum Neuwert.

Aber auch mit Wasser ist nicht zu spaßen. Da wären zum Beispiel defekte Wasserzufuhren an Wasch- und Spülmaschine oder gar ein Rohrbruch in der eigenen Wohnung. Auch dagegen ist kein elektrisches Gerät gefeit.

Jeglichen Schaden durch Leitungswasser übernimmt auch hier die Versicherung. Ihr könnt also beruhigt die Spülmaschine anschmeißen, während ihr euch mit Freunden ganz entspannt Aquaman im Wohnzimmer reinzieht.

Thief – Zocken ja, aber zu Hause brauch ich keinen!

Beim Urlaub bleiben Gaming-PC und Konsole in der Regel zuhause, außer natürlich ihr besitzt eine Nintendo Switch. In der Zwischenzeit bleibt euer wertvolles Hab und Gut ganz allein und unbeaufsichtigt in der Wohnung zurück.

Mit viel Pech findet ein cleverer Einbrecher einen Weg in die eigentlich gut gesicherte Bude. Kommt man nach zwei Wochen tiefenentspannt aus dem Urlaub zurück, stellt man fest, dass die Wohnung leergeräumt wurde.

Wohl dem, der eine passende Hausratversicherung hat: euer Hausrat ist bei der Zurich auch bei Einbruchdiebstahl versichert. Dadurch sind Neuanschaffungen von Gaming-PC, Spielekonsole oder TV ohne zusätzliche Kosten möglich und der Urlaub kann ohne Sorgen genossen werden.

Diese Gefahr aus der Eifel & Oberpfalz habt ihr nicht auf dem Schirm

Ihr wohnt in der Eifel oder gar der Oberpfalz? Dann wird es euch sicher freuen, dass die Hausratversicherung der Zurich auch bei Vulkanausbrüchen greift. Moment, Vulkanausbrüche in Deutschland? Hier kommt ein kurzer Vulkanologie-Exkurs!

Die letzten schlafenden Vulkane in Deutschland finden sich sowohl in der Eifel als auch in der Oberpfalz. Der letzte Ausbruch des Laacher-See-Vulkans in der Eifel ereignete sich vor rund 13.000 Jahren. Da könnte man meinen, dass es so langsam wieder Zeit wird. Bevor es jedoch zu einem Ausbruch kommt, müssen sich zuerst die oberen Magmakammern füllen und das dauerte vor dem letzten Vulkanausbruch satte 30.000 Jahre.

Allerdings gab es in den letzten Jahren immer wieder Erdbeben in 10 bis 45 Kilometern Tiefe unter dem Laacher See, weshalb Vulkanexperten davon ausgesehen, dass sich die mittleren und oberen Magmakammern langsam wieder füllen.

Forscher sehen deshalb zwar keine akute Gefahr, raten aber dennoch, die Entwicklungen des Laacher-See-Vulkans in der Eifel weiterhin genau zu beobachten. Und wenn es dann mal wirklich soweit ist, sollte man vorbereitet sein – am besten mit dem PrivatSchutz Top der Zurich Hausratversicherung.

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte
PlayStation 2020

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken