Friday the 13th: The Game – Neuer Trailer zeigt Jason in Höchstform

Der Survival-Horror Friday the 13th: The Game ist ein gefundenes Fressen für alle Horror-Fans und präsentiert in seinem Release-Jahr einen neuen Trailer.

  • von Constanze Thiel am 14.03.2017, 14:59 Uhr

Der neueste Trailer zu Friday the 13th: The Game wirkt zunächst wie ein Musikvideo. Doch statt Tanzeinlagen gibt es darin jede Menge Angstschreie, Blut und brutale Tode von Spielcharakteren. Liebhaber von Horrorfilmen werden mit dem Verantwortlichen bestens vertraut sein. Schließlich handelt es sich dabei um keinen geringeren als Jason Voorhees aus der Filmreihe »Freitag der 13.«.

Wir haben den Clip voller neuer Spielumgebungen, Figuren und Kills im Anschluss für euch eingebunden. Für zarte Gemüter ist er definitiv nichts. Wer allerdings seine Freunde an den berühmten Horrorstreifen hatte, wird Sicherheit auch am Trailer Gefallen finden.

Friday the 13th: The Game nahm seinen Anfang als Kickstarter-Projekt und ist ein asymmetrischer Multiplayer. Entweder schlüpft ihr darin in die Rolle von Jason oder eines seiner potenziellen Opfer. Jede dieser Figuren fordert von euch einen anderen Spielstil. Ob ihr am Ende mit euren Mitspielern zusammenarbeitet, um den fiktiven Serienkiller zur Strecke zu bringen oder auf eigene Faust die Flucht ergreift, bleibt euch überlassen.

Einen festen Release-Termin gibt es für Friday the 13th: The Game aktuell noch nicht. Das Spiel soll euch aber noch in diesem Jahr auf PC, Xbox One sowie PlayStation 4 erreichen. Allgemein verspricht 2017 für Horror-Fans ein spannendes Jahr zu werden. Im Nächsten Monat feiert beispielsweise Outlast 2 sein Release und auch Dead by Daylight wird 2017 noch für die Current-Gen-Konsolen auf den Markt kommen. Weitere Horror-Highlights findet ihr übrigens in unserer Übersicht.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.