For Honor: Guide zu allen Observables und Breakables

Unser Collectible-Guide zu For Honor hilft euch dabei, alles zu Beobachtende sowie alles Zerbrechliche zu finden.

  • von Patricia Geiger am 20.02.2017, 14:49 Uhr

In For Honor gibt es zwei Arten von Collectibles, die ihr in der Kampagne des Spiels sammeln könnt: zerbrechliche Gegenstände (Breakables) sowie zu Beobachtendes (Observables). Das Finden dieser Gegenstände und Szenen ist nicht nur für einen 100-prozentigen Abschluss des Spiels nötig, sondern verschafft euch auch Belohnungen für den Single- und Multiplayer. In For Honor könnt ihr übrigens kein Collectible verpassen, da ihr jedes Kapitel so oft spielen könnt, wie ihr möchtet.

Kapitel 1: Ritter
Kapitel 2: Wikinger
Kapitel 3: Samurai

Kapitel 1: Ritter

1.1: Fürsten und Feiglinge

Observables

  • Schaut am Missionsanfang nach links zum Turm.
  • Ebenfalls ganz am Anfang schaut ihr zu dem Ritter auf dem Gebäude rechts vor euch über der Brücke.
  • Schaut zu Missionsbeginn zu den Rittern im Burghof rechts unten.
  • Auch am Anfang der Mission könnt ihr euch das auf der rechten Seite in etwas größerer Entfernung gelegene Schloss ansehen.
  • Wenn ihr die Aufgabe »Verteidigt die östliche Mauer« habt, schaut euch die Barrikade am unteren Ende der Treppe an.
  • Rechts neben dem vorherigen Punkt nehmt ihr den oben Teil des Gebäudes, genauer gesagt die hölzerne Struktur davon, ins Visier.
  • Wenn ihr euch auf die Bogenschützen zubewegt, sucht nach einer Ansammlung von Töpfen neben der Treppe, die nach oben führt.
  • Die Löwenstatue gegenüber den Töpfen.
  • Nehmt die Treppe neben der Löwenstatue nach oben. In einem kleinen Raum neben einem Breakable findet ihr eine Statue mit einer Flagge.
  • Das letzte Observable ist ein Schutthaufen, kurz bevor ihr die Bogenschützen erreicht.

Breakables

  • Kurz bevor es zur Aufgabe wird, die Bogenschützen zu erreichen, findet ihr die Töpfe in der Nähe einer Treppe.
  • Direkt neben dem ersten Breakable.
  • Neben der Löwenstatue (Observable) geht ihr die Treppe nach oben.
  • In einem Eckraum, bevor ihr euch zu den Bogenschützen begebt.

1.2: Und bleibt draußen

Observables

  • Schaut beim Missionsstart rechts zur brennenden Holzstruktur.
  • Am Anfang der kaputten Brücke im rechten Teil des Gebiets schaut ihr zu einem brennenden Haus in der Ferne.
  • Schaut euch die riesige Vogelstatue in der Mitte des Gebiets an.
  • Der große Rammbock gegenüber der Vogelstatue.
  • Rechts von dem Raum, den ihr einnehmen müsst, schaut ihr euch die brennende Wand an.

Breakables

  • Geht vom Missionsstart aus rechts die Treppe nach oben.
  • Vom ersten Breakable ausgehend weiter zum nächsten Treppenhaus findet ihr dort im hinteren Teil des Raums die nächsten Töpfe.
  • Überquert die kaputte Brücke vom vorherigen Breakable aus – in einer Ecke bei einem Buff und kämpfenden Soldaten findet ihr das nächste Collectible.
  • Davon ausgehend am anderen Ende des Gebiets in der Nähe einiger Steine.
  • In einer Ecke des Raums, den ihr einnehmen müsst.

1.3: Die Schwarzenfels-Legion

Observables

  • Am Missionsstart rechts von euch schaut ihr den hängenden Käfig an.
  • Lauft geradeaus weiter und schaut in die Schlucht vor euch.
  • Der Geysir links von der Schlucht.
  • Wenn ihr die abtrünnigen Ritter erreichen müsst, schaut zum hölzernen Turm am anderen Ende der Holzbrücke.
  • Das hölzerne Tor, nachdem ihr die Brücke überquert habt.
  • Die Engelsstatue beim Verlassen des Forts.
  • Die steinerne Säule rechts hinter dem Engel.
  • Folgt dem Pfad rechts von der Säule und findet eine große Laterne mit einem steinernen Altar.
  • Links vom Altar, kurz vor dem Missionsende, schaut zur Spitze der steinernen Ruine.

Breakables

  • Links vor euch beim Missionsstart. 
  • In der hinteren rechten Ecke beim Eingang des Forts neben einigen Waffenständern.
  • Am anderen Ende des Forts in der Nähe eines steinernen Brunnens.
  • Links neben dem Ausgang des Forts.
  • Links neben der großen Laterne und dem steinernen Altar.

1.4 Valkenheim im Winter

Observables

  • Folgt am Missionsstart dem Pfad links und sucht nach einer brennenden Fackel und einem Fahnenmast.
  • Schaut euch rechts davon die riesige Wikingerstatue an.
  • Folgt dem Pfad auf der rechten Seite bis zu einem verlassenen Wikinger-Außenposten.
  • Während des Katapult-Abschnitts: Sucht nach dem großen Horn mit dem Schädel auf dem Gebilde rechts.
  • Ein riesiger Statuenschädel auf der anderen Seite des vereisten Teichs.
  • Das riesige Seil in der Luft, wenn ihr wieder auf eure Verbündeten trefft.
  • Das Katapult rechts in der Ferne, wenn ihr auf dem Weg zum Innenhof seid.
  • Hinten links vom Katapult steht ein Soldat neben Wikinger-Schnitzereien. 
  • Die große Wikinger-Tür neben dem Innenhof in der Nähe des Missionsziels.
  • Die rechte Statue mit der Laterne, nachdem ihr die Holzbrücke zur Wikinger-Festung geöffnet habt.

Breakables

  • Während des Katapult-Abschnitts: Am Fuß des Hügels vor dem gefrorenen Teich.
  • Neben einem der Katapulte, die ausgeschaltet werden müssen.
  • Neben der Holzbrücke nach der Zusammenführung mit den Verbündeten, nach einem zerbrochenen Wikingerboot.

1.5 Sabotage

Oberservables

  • Folgt zum Missionstart dem Pfad und schaut auf den Sockel der Vikingerstatue mit Laterne und Schild.
  • Die Leichen gegenüber der Statue.
  • Folgt dem Pfad links von den Leichen zum Wikingerboot in der Nähe des Wassers.
  • Die hängende Leiche links vom Boot.
  • Das Drachenboot in der Nähe der Leiche.
  • Folgt dem Pfad zu den Mechanismen, die ihr sabotieren müssen. Unterwegs seht ihr den Kopf einer großen Wikinger-STatue.
  • Rechts neben dem Kopf führt ein Pfad zu einer geschlossenen Holztür.
  • Schaut zur Spitze des linken Gebäudes, wenn ihr im Wikingerdorf seid.
  • Schaut auf die Zahnräder, wenn ihr den Mechanismus sabotiert.
  • Schaut an die Decke zwischen den Zahnrädern.

Breakables

  • Hinter dem Drachenboot.
  • Neben einer kleinen Laterne an den Klippen auf dem Weg zum Außenposten.
  • Links von einer geschlossenen Tür, wenn der Mechanismus sabotiert werden muss, neben einer Laterne.
  • Folgt dem Pfad vom vorherigen Breakable bis zum großen Lagerfeuer.
  • Nehmt im Wikingerdorf rechts die Treppe nach oben.

1.6: Wölfe unter Schafen

Observables

  • Während der Rammbock-Eskorte: Folgt dem Pfad rechts zu einer Laterne mit Wikinger-Zeichen.
  • Geht von dort aus nach links zu einem Turm aus Stein und Holz.
  • Schaut von dort aus zu einem Wikinger-Außenposten in der Richtung, in die sich die Ramme bewegt.
  • Die Barrikade links davon, über die Feinde kommen.
  • Der Rammbock, den ihr beschützen müsst.
  • Das Zentrum der Wikinger-Festung in der Nähe eines Steins mit Schriftzeichen.
  • Das zerstörte Tor, durch das ihr gerade gekommen seid.
  • Die Taverne auf der linken Seite neben dem Eingang.
  • Der Torbogen zum inneren Bereich der Festung.
  • Ein brennendes Haus in der Nähe des Hauptgebäudes.

Breakables

In der Nähe des Turms aus Stein und Holz.
In der Wikinger-Festung, wenn ihr dem Pfad zum inneren Tor folgt.
Folgt dem Pfad zur Taverne.
Wenn ihr das innere Tor erreicht habt, findet ihr rechts weitere Töpfe.
Neben dem brennenden Haus in der Nähe des Hauptgebäudes.

Kapitel 2: Wikinger

2.1: Die Räuber berauben

Observables

  • Geht zum Missionsbeginn nach links und schaut zu einem Schiff in der Ferne.
  • Während ihr Vorräte plündert, sucht nach einem Pfad in der Mitte des Dorfs, der in den Wald führt.
  • Ein eingestürzter Schuppen in der Nähe der Dorfmitte.
  • Ein kleines hölzernes Gebäude über dem Kleider aufgehängt wurden; liegt auf dem Weg zum Missionsziel.
  • Das Wasserrad in der Ferne.
  • Ein riesiger Stein mit Wikinger-Zeichen rechts vom Wasserrad.
  • Der große hölzerne Turm in der Nähe der Dorfmitte.
  • Die Haupthalle – das große Gebäude mit den Fahnen an der Seite.

Breakables

  • In der Nähe eines der Türme, die niedergebrannt werden können.
  • Links vom Pfad in der Dorfmitte, in der Nähe einiger Scheunen.
  • Links von der Haupthalle, wenn ihr dem Pfad nach oben folgt.

2.2 Wikinger-Diplomatie

Observables

  • Schaut zu Missionsbeginn rechts hinter euch zu den aufgespießten Köpfen.
  • Links von den Köpfen ist eine geschlossene Tür, darüber hängt ein Widderschädel.
  • In der Nähe davon ist eine Steinstruktur, die einem Kreuz ähnelt.
  • Folgt dem Pfad zum brennenden Bauwerk und schaut zu der Felsformation in der Ferne.
  • Links unterhalb davon findet ihr ein zerstörtes Katapult.
  • In der Nähe einer Holzbrücke an der Klippe, neben einer brennenden Laterne findet ihr einen Baum, in den Gesichter geschnitzt wurden.

Breakables

  • Oben auf dem Turm links von euch zum Missionsstart.
  • Rechts vom Turm, wenn wir wieder heruntergestiegen seid.
  • An der Weggabelung mit drei Pfaden findet ihr das nächste Breakable an der Mauer in der Nähe des mittleren Pfads.
  • Neben dem zerstörten Katapult.
  • Neben einem der Käfige, die im Verlauf der Mission geöffnet werden müssen.

2.3: Holz, Eisen und Stahl

Observables

  • Die Sägemühle, in der sich das Sägeblatt dreht.
  • Die Widder-Dekoration am vorderen Schiff außerhalb der Sägemühle.
  • Geht durch einen Tunnel vorbei an einem großen Schiff. Überquert die Brücke und biegt rechts ab, schaut dann hinunter aufs Wasser.
  • Klettert eine Leiter in der Nähe des Tunnels nach oben zu einem großen Schiff. Betretet den Turm am und schaut den Schädel über der Tür an.
  • Hinter den aufgereihten Ballisten gegenüber des Turms befinden sich einige Barrikaden.

Breakables

  • In der Nähe der Werft auf der linken Seite der Plattform.
  • Betretet das Gebäude mit dem Wasserrad. In der linken Ecke findet ihr die Töpfe.
  • Überquert die hölzerne Brücke und schaut nach rechts, wenn ihr das Gebäude betreten habt.
  • Auf dem großen Schiff, nachdem ihr die kleine Brücke überquert habt.
  • Hinter der Balliste auf der rechten Seite, vor einem hölzernen Tor.

2.4: Den Strand hinauf

Observables

  • Folgt vom Start aus dem linken Pfad zu einem großen Katapult.
  • Nachdem ihr die Brücke überquert habt, biegt bei der Pagode rechts ab und schaut zur verschlossenen Tür.
  • Klettert die Leiter von der erhöhten Plattform nach unten und wendet euch nach rechts. Dort seht ihr ein offenes Tor mit Feuer.
  • Klettert dann eine andere Leiter nach oben und geht dann nach links. Dort seht ihr eine geschlossene Zugbrücke.
  • Dreht euch nach rechts und schaut euch das zerstörte Schiff im Wasser an.
  • Überquert die Brücke in der Nähe und schaut durch das offene Tor.

Breakables

Hier gibt es keine Breakables.

2.5: Aufklärung

Observables

  • Das kaputte Tor am Missionsstart.
  • Folgt dem Pfad links vom Tor und sucht nach einem kaputten Schiff mit Leichen.
  • Folgt weiter dem Pfad in Richtung des Missionsziels zu einem offenen Gebiet mit Wasser. In der Ferne seht ihr einen Turm.
  • In der Nähe der Docks ist auf der linken Seite ein riesiger Statuenkopf.
  • Vom japanischen Torhaus geht ihr nach links zu einer kleinen Ausbuchtung.
  • Der ganz rechte Pfad von den Docks führt zu einem Areal mit einem Teich. Schaut euch die Bäume in der Ferne an.
  • Nach der Brücke zum Kloster findet ihr auf der rechten Seite einen toten Soldaten.
  • Geht einige Stufen nach unten zum Zellentrakt nach dem Innenhof. Schaut euch die Gefängniszelle an.
  • Folgt vom vorherigen Observable ausgehend dem Pfad und geht durch die Tür, bis ihr bei der Buddha-Statue angekommen seid.
  • Von dort aus geht ihr Treppen nach oben und schaut euch den Wald in der Ferne an.
  • Geht weiter die Treppen nach oben, hier seht ihr ein kleines Bauwerk links von der Leiter.
  • Folgt weiter dem Weg bis zu einem kaputten Tor.

Breakables

  • In der Nähe des kaputten Schiffs stehen die Töpfe an einen Baum gelehnt.
  • In der Nähe des Statuenkopfs bei einem Gebäude mit großen Laternen.
  • Unter dem japanischen Torhaus auf dem Weg zu den Docks.
  • Von dort aus geht es nach links in eine kleinen Ausbuchtung.
  • In der Nähe der Docks auf der linken Seite neben einem Wagen.
  • Nachdem ihr die Brücke zum Kloster überquert habt, folgt dem Pfad und geht nach links zu einem Gebäude auf der rechten Seite. Darin findet ihr die Breakables.
  • Verlasst das Gebäude und untersucht die linke Seite des Ausgangs.
  • Geht durch das Gebäude und die Stufen hinunter zur Ecke des Innenhofs.
  • Geht vorbei an der Buddha-Statue und weiter den Weg entlang zum Ende des Gebiets. Die Töpfe stehen in der Nähe des Treppenhauses in einem Gebäude.
  • Außerhalb des vorherigen Fundorts findet ihr die letzten Breakables der Mission in der Nähe eines kaputten Tors.

2.6: Der große Raubzug

Observables

  • Geht vom Missionsstart aus auf das Tor zu und schaut zur kaputten Brücke vor euch.
  • Steigt von dort aus eine Leiter auf der linken Seite nach oben, hier findet ihr eine große Glocke.
  • Links vom offenen Gelände in der Nähe der Schlacht befindet sich eine große Statue.
  • Auf der oberen Ebene des Gebiets auf der rechten Seite findet ihr einen Kirschblütenbaum.
  • Der Palasteingang vor dem großen Bosskampf.

Breakables

  • Folgt vom Missionsstart aus dem rechten Weg. Die Töpfe stehen in einem kleinen Raum auf der rechten Seite.
  • Im Gebiet führt eine Leiter auf der linken Seite zu einer kleinen Brücke. Überquert sie und gelangt so in einen kleinen Raum.
  • In der Nähe einer der großen Statuen führt ein Weg zu einem Treppenhaus, das nach unten führt.
  • Am Stamm des Kirschblütenbaums.
  • Wenn ihr dem Weg zum Missionsziel folgt, kommt ihr an einer kleinen Barrikade vorbei, hinter der ihr die Töpfe findet.
  • Auf der linken Seite vor dem Palasteingang.

Samurai

3.1: Pflicht

Observables

  • Schaut beim Missionsstart nach rechts zum brennenden Dorf.
  • Geht von dort aus links um die Ecke und betrachtet den Gebäudeeingang.
  • Von den Dächern der Holzhäusern aus werft ihr einen Blick auf die Statue in der Mitte des Gebiets.
  • Links davon könnt ihr eine japanische Statue neben einem brennenden Gebäude entdecken.
  • Der Palastturm am Rande des Gebiets.
  • Wenn ihr den Holzbrücken über die Häuser folgt, könnt ihr zu den brennenden Gebäuden in der Ferne schauen. 
  • Sucht nach den hängenden Laternen im Zentrum des Dorfes. In der Nähe findet ihr Bambus-Säulen und roten Stoff, der in den Bäumen hängt.
  • Rechts vom Haupttor geht ihr einige Stufen nach oben, hier findet ihr eine Statue.

Breakables

  • Folgt vom Missionsstart aus dem linken Weg bis zu einem hölzernen Drachen.
  • Geht vom Start aus die Treppen nach unten und dann zur linken Seite des Gebiets. Die Töpfe befinden sich unter einer kleinen Gebäudestruktur.
  • In der Nähe einer der explodierenden Laternen auf der linken Seite des Gebiets sind die Breakables in der Nähe einer Gruppe von Feinden.
  • Im Zentrum des brennenden Dorfes, in der Nähe der hängenden Laternen.
  • Auf der linken Seite des Tors, das zum Missionsziel wird.

3.2: Die Herde ausdünnen

Observables

  • Folgt vom Missionssstart aus dem Weg nach links und schaut euch einen Torbogen an, der hinter Bambus versteckt ist.
  • Links davon folgt ihr dem Weg durch einige Torbögen bis zu einer großen Statue, die von Kletterpflanzen umgeben ist. 
  • Im Zentrum des offenen Bambusgebiets steht ein japanisches Tor.
  • Steigt auf einen der Türme im Waldgebiet außerhalb des Vorpostens und schaut nach draußen.
  • Geht von dort aus nach links zu einem großen japanischen Torgebäude.

Breakables

  • In der Nähe der großen Statue mit den Kletterpflanzen. 
  • Vom Tor im Bambusgebiet aus geht ihr nach links einen Weg entlang zu einigen hölzernen Gebäuden. 
  • Folgt von dort aus dem Weg zum Wald und geht nach links zu einem Turm, vor dem Fässer stehen.
  • Links vor einem der Orte, an dem für die Mission einer der Daimyo getötet werden. Die Töpfe stehen an die Felsen gelehnt.
  • Rechts vom Standort des letzten Daimyo.

3.3: Die Reste aufklauben

Observables

  • Ein hölzernes Fort in Zentrumsnähe, unweit der Bambus-Umgebung. 
  • Ein rotes Holztor mit Fahnen in der Nähe der Bambuswand.
  • Der große Baum innerhalb des Forts hinter dem roten Tor.
  • Die Leiche im Wasser am Sockel der japanischen Statue hinter der Bambuswand.
  • Das Tor in der Nähe der Docks.

Breakables

  • Folgt vom Missionsstart den linken Weg vorbei an den Bambusgruppen und japanischen Baustrukturen. Die Töpfe stehen in der Nähe eines Baums.
  • Unter dem hölzernen Baumfort.
  • Gegenüber folgt ihr dem Weg bis zu einer Gruppe japanischer Statuen.
  • Von dort aus geht ihr auf den Hügel zu den Laternen. Die Töpfe stehen neben einem Gebäude.
  • Durchquert das rote Tor und nehmt die Treppe links nach oben. Die Breakables findet ihr am Fuß einer weiteren Treppe.

3.4: Einheit

Observables

  • Dreht euch beim Missionsstart um und schaut zu dem Brunnen, durch den ihr gekommen seid.
  • Geht über die Brücke und schaut auf das geschlossene Tor vor euch.
  • Geht durch das erste Gebäude und dann nach links, um die trainierenden Soldaten im Innenhof zu sehen.
  • Nachdem die Soldaten aus dem Weg geräumt sind, schaut zu Seijuro, der über der Buddha-Statue steht.
  • Am Ende des Innenhofs schaut ihr in einen Speiseraum.
  • Vom rechten Ende des Raums schaut ihr nach unten zu den kämpfenden Soldaten.
  • Dreht euch um und geht die Treppe nach oben. Ihr lauft direkt auf das nächste Observable, einen großen Innenhof, zu.
  • Zerstört die Papiertür im Raum mit den Töpfen. Dahinter liegt das nächste Observable.
  • Geht weiter Richtung Missionsziel und schaut euch die große Statue am Ende des Innenhofs an.

Breakables

Im zweiten Gebäude links von den trainierenden Soldaten.
Durchquert den Speiseraum nach links und zerstört eine Papiertür. Im zweiten Raum findet ihr die Töpfe auf der rechten Seite.
Steigt die erste kleine Treppe des Innenhofs nach oben. Die Töpfe stehen auf dieser Ebene auf der rechten Seite.
Dreht euch um und lauft nach links geradeaus in ein Gebäude. Biegt hier links ab in den nächsten Raum, die Breakables stehen links neben einer Papierwand.
Von der großen Statue aus nehmt ihr den linken Weg nach oben.

3.5: Ehre

Observables

  • Folgt dem Weg rechts nach oben und schaut vom Vorsprung aus nach unten zu einer Lavagrube.
  • Geht weiter rechts den Weg entlang und schaut dann nach unten zu einem Lagerfeuer, an dem drei Gegner stehen.
  • Nähert euch dem Missionsziel. Vor einer steinernen Brücke liegt links ein zerstörtes Katapult.
  • Dreht euch um und schaut zu dem Geysir gegenüber.
  • Geht von dort aus nach links zu einem hölzernen Fort.
  • Überquert die Brücke und schaut beim Tor der Ruine nach oben zum Wappen.
  • Die große Königsstatue in der Ruine.
    Nehmt in der Kathedrale den linken Weg, klettert die Leiter nach unten und schaut dann zu den Bergen in der Ferne.
  • Dreht euch vom großen Gebäude auf dem Friedhof aus um und schaut euch den Baum an.
  • Schaut nach oben, wenn ihr vor dem Haupteingang der Kathedrale steht.
  • Seht zur Brücke, während ihr euch darauf zubewegt.

Breakables

  • Am Missionsstart stehen die ersten Töpfe direkt vor euch ab euben kaputten Karren.
  • Geht vom Lagerfeuer aus den Weg entlang, bis ihr zu einem kaputten Anhänger kommt.
  • Am Tor des hölzernen Forts.
  • Folgt dem Missionsziel die hölzerne Treppe nach oben, die Töpfe stehen direkt vor euch.
  • In einer Ecke des Innenhofs, den ihr erobern müsst.
  • Nehmt in der Kathedrale den linken Weg und klettert dann eine Leiter hinunter.
  • Betretet die untere Ebene der Kathedrale und geht nach rechts.
  • Verlasst die Kathedrale durch das Loch in der Wand auf der rechten Seite und überquert den Friedhof, bis ihr zu einem großen Gebäude kommt.
  • Vor dem Haupteingang der Kathedrale auf der rechten Seite.
  • Geht zur Brücke, die Töpfe stehen auf der rechten Seite.

3.6: Apollyon

Observables

  • Lauft zum Missionsstart auf den Torbogen zu und schaut dann rechts nach unten zu einem Katapult.
  • Dreht euch um und schaut nach oben zur Festung.
  • Durchquert den Torbogen und schaut auf die gestürzte Statue.
  • Geht über die Statue nach oben und schaut von dort aus nach unten auf das brennende Dach.
  • Dreht euch um und schaut nach oben zum Hauptgebäude der Festung.
  • Geht nach rechts und sucht nach den beleuchteten Übergang einige Etagen rechts über euch mit dem zerstörten Dach.
  • Geht nach unten in den Hof und schaut auf den Turm direkt vor euch.
  • Links von dem Breakables beim Gittertor.
  • Steigt die Treppe nach oben in Richtung Missionsziel. Schaut euch im brennenden Raum die Wappen an der Wand an.

Breakables

  • Rechts von der gestürzten Statue.
  • Geht vom Turm aus durch den Torbogen in den nächsten Hof, die Töpfe stehen auf der linken Seite.
  • Dreht euch um und überquert den Hof. Steigt im Turm die Treppe hinauf und folgt dem Weg zu einer kleinen Aussichtsplattform.
  • Steigt einige Stufen hinab zur nächsten Ebene der Festung. Die Töpfe stehen links von einem Gittertor, durch das ihr kämpfende Soldaten beobachten könnt.
  • Steigt vom brennenden Raum aus weiter die Treppen nach oben zum Missionsziel.
Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.