For Honor: Erste Infos zu Season 3 und 4 sowie neuen Kämpfern

Nachdem erst kürzlich die Season 2 von For Honor gestartet ist, gibt es bereit erste Infos zu den Seasons 3 und 4 sowie neuen Kriegern und Maps.

  • von Patricia Geiger am 06.06.2017, 16:25 Uhr

Erst vor wenigen Wochen startete die zweite Season zum Actionspiel For Honor, die unter dem Titel »Shadow & Might« läuft. Passend dazu kamen mit Zenturio und Shinobi auch zwei neue Kämpfer ins Spiel, die die Fraktionen der Ritter und Samurai verstärkt haben.

Während der »PC Gamer Weekender«-Konferenz hat nun der Produzent der PC-Version des Spiels die Zukunftspläne für den Rest des Jahres 2017 vorgestellt. 

Dazu gehören zunächst grobe Zeiträume für die Seasons 3 und 4, die ebenfalls wieder eigene Titel bekommen. Season 3 wird »Glory & Wild« heißen und von August bis Anfang Oktober laufen. Von Mitte Oktober bis Mitte Dezember folgt dann Season 4 »Instinct & Discipline«.

Jede der anstehenden Seasons wird, wie bereits Season 2, wieder jeweils zwei neue Helden sowie zwei neue Maps mit sich bringen. Die Maps werden sich sich dabei thematisch jeweils an den beiden neuen Kriegern orientieren. Hinzu kommen noch weitere, nicht konkret benannte kostenlose Features. Dabei wird es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um neue Waffen- und Ausrüstungsteile handeln.

Die möglichen neuen Helden für Season 3 wurden bereits vor einiger Zeit via Leak bekannt. Wenn dieser sich als wahr herausstellt, werden die Römer durch den Gladiator verstärkt und die Wikinger bekommen Zuwachs durch den Highlander.

Da auf den Teasern zu den neuen Karten einerseits eine Burganlage, andererseits Wikingerschiffe zu sehen sind, scheint dieser Leak zumindest in Anbetracht der Fraktionen den Tatsachen zu entsprechen. Für Highlander und Gladiator spricht zudem, dass auch der erste Leak die Helden der Season 2 richtig vorhergesagt hat. Dabei handelte es sich um Shinobi und Zenturio.

Anhand der beiden Map-Teaser zu Season 4 ist zumindest schon einmal klar, dass Ende des Jahres erneut die Wikinger sowie die Samurai Verstärkung erhalten. 

Eine weitere Übersicht, die am Ende der Präsentation eingeblendet wird, zeigt auch, dass in jeder Off-Season – also den Zeiten zwischen zwei Saisons des Fraktionskriegs – ein Update der Weltkarte geplant ist.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.