Final Fantasy 16: PlayStation 5-exklusiv?!

Während des PlayStation Showcase im September 2020 hat Sony Final Fantasy 16 für die PS5 angekündigt.

  • von Christoph Allgöwer am 17.09.2020, 15:40 Uhr
Final Fantasy 16

Sony startete das PlayStation Showcase-Event am 16. September 2020 direkt mit einem Highlight: Final Fantasy 16. Wir haben alle Infos.

Final Fantasy 16: Erster Trailer zeigt Kämpfe & Zwischensequenzen

Gleich vier Minuten an Spielmaterial zu Final Fantasy 16 gab es zu sehen. Dabei wird die Spielwelt vorgestellt, die diesmal sehr düster wirkt und an Dark Fantasy-Welten wie aus The Witcher oder die Hitserie Game of Thrones erinnert. Zudem wird das actionreiche Kampfsystem gezeigt, das sich an Final Fantasy 15 zu orientieren scheint.

Final Fantasy-Fans werden außerdem immer wiederkehrende Figuren der Final Fantasy-Reihe wie die Beschwörungen Shiva und Ifrit auffallen. Macht euch am besten selbst ein Bild von Final Fantasy 16:

Entwickelt wird Final Fantasy 16 von Square Enix’ Creative Business Unit III. Das Team ist unter anderem für die beiden MMOs Final Fantasy 11 und Final Fantasy 14 sowie die Dragon Quest Builders-Reihe verantwortlich. Kotaku berichtet aber, dass Final Fantasy 16 ein reines Singleplayer-Spiel wird, obwohl das Entwicklerstudio eher für Online-Rollenspiele bekannt ist.

Auf welchen Plattformen erscheint Final Fantasy 16?

Der Final Fantasy 16-Trailer, der während des PlayStation Showcase gezeigt wurde, endete mit der Ankündigung, dass das neue Final Fantasy für PlayStation 5 und PC erscheinen würde. Diese Info fehlt aber in den Trailern, die mittlerweile auf Sonys und Square Enix’ YouTube-Kanälen hochgeladen wurden.

Die neu hochgeladenen Trailer enden mit der Info, dass Final Fantasy 16 ein Zeit-exklusiver Titel auf der PlayStation 5 sein wird und für einen gewissen Zeitraum nach dem Release auf keiner anderen Plattform erhältlich sein wird. Eine PC-Version wird gar nicht mehr erwähnt.

Wir gehen allerdings davon aus, dass Final Fantasy 16 später auch für den PC erscheinen wird. Ganz am Anfang des Final Fantasy 16-Trailers ist nämlich der Hinweis zu lesen, dass die Spielinhalte alle auf einem PC aufgenommen wurden, der eine PS5 emuliert. Ob das neue Rollenspiel zu einem späteren Zeitpunkt auf der Xbox Series X/S erscheint, ist ebenfalls noch unbekannt.

Bei Final Fantasy 7 Remake (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) ist die Situation ganz ähnlich, das erschien im April 2020 ebenfalls als Zeit-exklusiver Titel für die PlayStation 4. Die Dauer der Exklusivität beträgt dabei ein Jahr. Wir werden also mit hoher Wahrscheinlichkeit im April 2021 Ports von Final Fantasy 7 Remake für weitere Plattformen wie den PC und die Xbox sehen.

Wann ist der Final Fantasy 16-Release?

Zum Release von Final Fantasy 16 gibt es bisher noch keine Informationen. Im offiziellen PlayStation Blog sagt Naoki Yoshida – Producer von FF16 – aber, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis wir das neuste Kapitel der Final Fantasy-Reihe spielen können. Weitere Informationen zum Spiel wird es laut Square Enix allerdings erst wieder 2021 geben.

Alle Infos zum Preis und Release-Termin der PlayStation 5 findet ihr natürlich ebenfalls bei uns – so seid ihr perfekt auf Final Fantasy 16 vorbereitet, wenn es auf der PS5 erscheint.

Aktuelle Gaming-News

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken