FIFA 17: Günstige Talente für die Karriere

Mit diesen Spielern investiert ihr in eine goldene Zukunft! Wir stellen euch die günstigsten Talente in FIFA 17 vor.

  • von eSport Studio am 09.10.2016, 19:24 Uhr

Als Vereinsboss steht man in der FIFA-Karriere immer vor der Frage: Will man viel Geld für gestandene Spieler ausgeben oder investiert man lieber in die Zukunft? Talente sind in FIFA 17 immer eine gute Wahl, wenn man über einen längeren Zeitraum ein starkes Team aufbauen will. Als schönen Nebeneffekt lassen sich die Spieler zudem nach einem Jahr mit Profit verkaufen.

Eine Voraussetzung muss allerdings gegeben sein: Die Talente müssen Spielzeit bekommen und viel im Training eingesetzt werden! Lasst ihr die Jungstars oft spielen, können sie ihr Potenzial gut weiterentwickeln. Etwas Zeit braucht das Ganze allerdings schon. Also solltet ihr auf jeden Fall eine Saison mindestens für die Jugendarbeit einplanen. Einige der aufgeführten Jungtalente haben aber bereits eine gute Gesamtstärke, sodass der eine oder andere Spieler bereits in der Startelf eingesetzt werden kann.

Wir haben acht Talente herausgesucht, die eine Ablöse von 10 Millionen nicht übersteigt.

Von Nicole Lange

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte
FIFA 17

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken