FIFA Ultimate Team: EA gedenkt AF Chapecoense

In FIFA 17 gedenkt EA SPORTS dem brasilianischen Erstligisten AF Chapecoense. Jeder Spieler erhält kostenlose Vereinsobjekte des Teams in FUT.

  • von eSport Studio am 05.12.2016, 13:34 Uhr

AF Chapecoense verunglückte am 28. November bei einem Flugzeugabsturz. Der brasilianische Club war auf dem Weg zum Finalspiel der Copa Sudamericana 2016. In FIFA 17 gedenkt EA SPORTS jetzt den Verstorbenen und zeigt seine Solidarität anhand einer Aktion in FIFA Ultimate Team. Wer den FUT-Modus startet erhält drei Vereinsobjekte kostenlos. Dabei handelt es sich um das Wappen und das Heim- sowie Auswärtstrikot vom AF Chapecoense. Die Gegenstände sind kostenlos und können daher auch nicht auf dem Transfermarkt veräußert werden.

Im Spiel drückt EA mit einer Mitteilung seine Solidarität aus: »Trage das Kit und zeige Deine Unterstützung gegenüber Freunden, der Familie und den Fans. Forca Chape.« Das Team ist aktuell in FIFA 17 mit allen verunglückten Fußballern noch spielbar. Ob EA dazu noch ein Kader-Update veröffentlicht ist unklar. Das Team wird aber nicht in die zweite Liga absteigen, das wurde bereits vom Verband bestätigt. So wird AF Chapecoense vermutlich weiterhin im Spiel zu finden sein.

von Nicole Lange

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.