FIFA 19 ohne russische Liga: Konami schnappt EA die Rechte weg

Sieben neue, voll lizenzierte Ligen soll es in Pro Evolution Soccer (PES) 2019 geben, wie Konami jetzt bekannt gab. Eine sticht dabei ganz besonders hervor.

  • von eSport Studio am 28.05.2018, 9:36 Uhr
PES 2019 mit neuen Ligen

Dass es mit PES 2019 neue Ligen und Lizenzen geben wird, verriet Konami schon bei der Ankündigung der Fußballsimulation. Jetzt gab der Entwickler die ersten Sieben bekannt. PES-Fans können sich beim neuesten Ableger auf diese voll-lizenzierten Ligen freuen:

  • SuperLiga (Dänemark)
  • Primeira Liga (Portugal)
  • Super League (Schweiz)
  • Scottish Premiership (Schottland)
  • Primera Division (Argentinien)
  • Premjer-Liga (Russland)

Russische Liga nun bei Konami

Überraschend scheint vor allem die russische Liga, da die Rechte bisher exklusiv bei EA SPORTS lagen. Nun sicherte sich Konami diese, weswegen Vereine wie Zenit St. Petersburg ausschließlich in Pro Evolution Soccer zu finden sein werden.

Bei diesen Ligen soll es allerdings nicht bleiben. Konami verkündete bereits, in den kommenden Tagen noch zwei weitere Lizenzen ankündigen zu wollen.

Nach dem UEFA-Aus kommt Konami dieser kleine Sieg im Lizenz-Krieg mit EA gerade recht. Erst im April verkündete der Fußballverband, dass der japanische Entwickler die Zusammenarbeit beendete und es daher weder die Europa-, noch die Champions League im kommenden PES-Teil geben werde.

Wenn auch Konami erklärte, dass sich die fehlenden Wettbewerbe nicht auf die spielbaren Teams auswirkt, war die Sorge groß bei den Fans. Viele glaubten, dass es in PES 2019 deswegen weniger Lizenzen geben wird.

von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.