FIFA 18: Predictions der Top-Partien vom 13. Februar 2018

Vier neue Top-Partien erwarten euch ab dem 13. Februar 2018 in FIFA Ultimate Team. Welche das sein könnten, zeigen wir euch hier.

  • von eSport Studio am 08.02.2018, 16:05 Uhr

Jede Woche Dienstag gibt es die sogenannten »Top-Partien« in FIFA Ultimate Team. Dazu veröffentlicht EA SPORTS vier Squad Building Challenges, die sich auf anstehende Matches auf dem realen Rasen beziehen und bei denen ihr FUT-Karten für Packs eintauschen könnt.

Muss sich Borussia Dortmund (BVB) beispielsweise am nächsten Spieltag gegen den FC Bayern beweisen, könnte am Dienstag eine Squad Building Challenges der beiden Teams anstehen.

Es ist dann an euch, die gestellten Anforderungen zu erfüllen und ein entsprechendes Team einzutauschen. Bei der Partie Bayern gegen Dortmund bräuchtet ihr dann aber mindestens einen Dortmund- und einen Bayern-Spieler in der Aufstellung.

Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund

Am 18. Februar 2018 stehen sich der BVB und Gladbach im Borussia-Park gegenüber. Beide Teams gehören zu den Topklubs der Bundesliga und spielen momentan um jeden Punkt.

Dementsprechend ist die Partie ein heißer Anwärter für die Top-Partien am 13. Februar 2018. Habt ihr also noch Karten von BVB- und Gladbach-Spielern im Verein rumliegen, könnt ihr die nächste Woche eventuell eintauschen.

FC Turin – Juventus Turin

Das Derby della Mole steht ebenfalls am 18. Februar 2018 an: Es ist das Stadtduell zwischen Juventus und dem FC Turin.

Zusätzlich könnte die Alte Dame, wie Juventus Turin ebenfalls genannt wird, mit einem Sieg die Tabellenspitze erklimmen.

OSC Lille – Olympique Lyon

Nachdem Lille im November knapp 2:1 über Olympique Lyon gewann, wartet nun das Rückspiel im Stade Pierre-Mauroy.

In Frankreich gilt das Aufeinandertreffen bereits als kleines Derby. Da Lille allerdings den 18. Tabellenplatz belegt und Lyon den vierten, ist der Sieger hier bereits relativ eindeutig.

Ipswich Town – Norwich City

In der zweiten englischen Liga erwartet Fans am Sonntag das »East Anglian Derby« zwischen Ipswich Town und Norwich City, die beide aus derselben Region stammen.

Aufgrund dessen sind beide langjährige Rivalen, sodass es auch zwischen den Fans oft hitzig zugeht.

Eine fünfte Alternative wäre die Partie zwischen Vitoria Guimaraes und Sporting Braga ein heißer Anwärter auf eine der Top-Partien.

Das spanische »Derbi do Minho« reicht bis ins Jahr 1921 zurück. Allerdings gab es erst diese Woche eine Top-Partie aus der spanischen ersten Liga, weswegen dies eher unwahrscheinlich scheint.

Mit Top-Partien Münzen machen

Wollt ihr also Münzen verdienen, könnt ihr euch jetzt Spieler der möglichen Top-Partien-Vereine für wenig Geld kaufen und diese hinterher teuer verkaufen.

Schafft es eine Begegnung in die Top-Partien, dann steigt nämlich der Preis der Spieler um mehrere tausend Münzen!

Als Tottenham Hotspur gegen Arsenal eine Squad Building Challenge war, stieg der Preis von Per Mertesacker von 700 auf 3.500 Münzen an!

Alle Top-Partien stehen euch ab dem 13. Februar 2018 in FIFA Ultimate Team unter »Squad Building Challenges« zur Verfügung.

Eine Woche habt ihr dann Zeit, sie zu absolvieren und die unterschiedlichen Belohnungen einzusacken, bevor es sieben Tage später vier neue Top-Partien gibt.

von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.