FIFA 17-Preload starten & rechtzeitig zum Release loskicken

Ab morgen wird FIFA 17 im Handel erhältlich sein. Doch bereits jetzt lohnt es sich den Download zu starten, wenn ihr sofort am Release-Tag loslegen wollt.

  • von Constanze Thiel am 28.09.2016, 10:47 Uhr

Ab morgen dürfen sich alle Fußball-Freunde über das Erscheinen von FIFA 17 für eine Vielzahl von Plattformen freuen. Damit ihr sofort loslegen könnt, wenn der Titel in eurem Besitz ist, solltet ihr schon jetzt mit dem Preload der zugehörigen Datei beginnen. Die hat Electronic Arts nämlich bereits für PC, Xbox One sowie PS4 freigeschaltet. Für ein AAA-Spiel handelt es sich dabei um keine ungewöhnlich große Datei. Xbox One-Spieler müssen mit etwa 40 GB rechnen, für PC sind rund 27 GB zu erwarten und PS4-Besitzer sollten für FIFA 17 zwischen 32 und 44 GB freien Speicherplatz bereithalten.

In den offiziellen Foren und auf Reddit berichteten Fans dennoch von Schwierigkeiten beim Herunterladen – und das trotz guter Internetverbindungen. Die Server von Electronic Arts scheinen dem Ansturm einfach nicht gewachsen zu sein. Lösen könnt ihr dieses Problem, indem ihr den Download schon jetzt startet und so ein großzügiges Zeitfenster bietet. Zum Spielen freigegeben wird FIFA 17 dann pünktlich um 0:00 Uhr deutscher Zeit, wenn der Release-Tag anbricht.

Zur idealen Überbrückung der Wartezeit solltet hier den heute Abend anstehenden FIFA 17-Livestream auf gar keinen Fall verpassen. Darin erwarten euch unter anderem Matches zwischen eSports-Profis und YouTube-Größen, Verlosungen, Gewinnspiele sowie Special Guests. Bei uns könnt ihr außerdem einen Blick auf die ersten Eindrücke der FIFA 17-Demo werfen, die auf Current Gen-Konsolen angespielt wurde.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte
FIFA 17

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken