FIFA 17 FUT: Wie ihr die Team of the Year-Spieler bekommt

Am 9. Januar erschien das Team of The Year für FIFA Ultimate Team. Welche Spieler in der Auswahl sind und wie ihr sie bekommt, zeigen wir euch hier.

  • von eSport Studio am 11.01.2017, 8:00 Uhr

Einmal im Jahr kürt der Fußballverband FIFA das Team des Jahres und zeichnet die Spieler bei einer Gala mit Preisen aus. Anlässlich dieser Awards gibt Electronic Arts eine Sonderedition der FIFA Ultimate Team-Karten heraus: Die “Team Of The Year”-Mannschaft.

Der Aufstellung 4-3-3 folgend erscheinen im Laufe der nächsten Tage vier besondere Verteidiger, drei Mittelfeldspieler, drei Stürmer und ein Torhüter in einer dunkelblauen Inform-Variante. Traditionell kratzen diese Karten schon an der höchstmöglichen Gesamtwertung von 99. Nach und nach gibt EA die Karten für FUT frei: Am Montag kamen bereits die drei Stürmer ins Spiel. In der sogenannten Weltauswahl sind dieses Jahr Christiano Ronaldo als linker Flügelspieler, Luis Suarez als Stürmer und Lionel Messi auf dem rechten Flügel. Um dem ganzen Karte-Hype noch ein bisschen mehr Feuer zu geben, sind die besonderen Inform-Stürmer nur noch bis Mittwoch verfügbar. Dann geht es weiter mit den Mittelfeldspielern.

Zu finden sind die TOTY-Männer derzeit nur in Kartenpacks, die es nur für viele Coins im Shop oder in aufwendigen Squad Building Challenges zu finden gibt. Und Obacht: Niemand garantiert, dass aus den teuren Packs auch wirklich einer der TOTY-Spieler heraushüpft.

25.000 und 45.000 Coins kostet ein solches Promo-Pack, in dem dann drei oder sechs der Spieler aus der neuen Edition stecken können. Zusätzlich gibt es noch ein Jumbopack, in dem sieben seltene Objekte drin sind, wobei diese aber nicht auf Spieler beschränkt sind.

Mittelfeld und Defensive kommen später

Einige Squad Building Challenges versprechen außerdem solche Kartenpacks, welche die TOTY-Spieler enthalten können. In den einfacheren müsst ihr zum Beispiel ein Gold-Team mit einer Chemie von mindestens 30 abgeben oder anstatt goldener Spieler eine Chemie von 84 erreichen. Dann gibt es eines der seltenen Packs.

Ab Mittwoch verschwinden die Stürmer dann aus der Rotation und die Mittelfeldspieler werden unter die Karten gemischt. Hier haben es Andrés Iniesta, Luka Modric und Toni Kroos in die Weltauswahl der FIFA geschafft. Darauf folgt die Defensive, bestehend aus Verteidigern und Torhüter. Ausgezeichnet und damit in der TOTY-Edition sind Manuel Neuer, Sergio Ramos, Gerad Piqué, Danni Alves und Marcelo.

TOTY-Spieler erhalten massive Leistungssteigerungen: Der 1,70 große Messi hat nun eine Kopfballpräzision von 99 – ein Plus von 18 Punkten. Nichtsdestotrotz taugen die meisten der neuen Spieler vor allem als Geldquelle. Alle drei bereits erschienenen bringen jeweils an die vier Millionen Coins, wenn ihr sie direkt weiterverkauft. Viele von den elf Weltauswahl-Spielern passen auch nicht unbedingt in die derzeit stärksten Teams. Ronaldo, Modric und Neuer können behalten werden, um alle anderen müsste man eine neue Mannschaft erschaffen.

von Holm Kräusche

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte
FIFA 17

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken