Far Cry 5 DLC: Lost on Mars – Erste Waffen & Ausrüstung womöglich bekannt

Für seinen Open-World-Shooter Far Cry 5 plant Ubisoft aktuell mit drei Erweiterungen, die allesamt ganz unterschiedliche Abenteuer bieten sollen. Zum DLC »Lost on Mars« sind nun womöglich die neuen Waffen und Ausrüstungsgegenstände bekannt geworden.

  • von Sebastian Weber am 09.05.2018, 14:01 Uhr
Far Cry 5

In Far Cry 5 verschlägt es euch als jungen Gesetzeshüter in den fiktiven Landstrich Hope County in Montana. Dort sollt ihr der Sekte Eden’s Gate, rund um deren Anführer Joseph Seed, das Handwerk legen. Damit beschäftigt euch der Open-World-Shooter gut 20 Stunden, doch danach muss noch längst nicht Schluss sein.

Entwickler und Publisher Ubisoft arbeitet aktuell nämlich an gleich drei DLCs, also Erweiterungen, mit denen ihr noch mehr Spaß aus Far Cry 5 herausholen könnt. Diese drei Bonusabenteuer sind zudem komplett unabhängig Hauptspiel und unterscheiden sich auch komplett voneinander.

DLCs für Far Cry 5 im Überblick

Bevor wir euch die Neuigkeiten zum DLC »Lost on Mars« verraten, findet ihr hier noch einmal alle drei bisher bekannten, beziehungsweise geplanten DLCs für Far Cry 5 im Überblick:

  • Hours of Darkness: In dieser ersten Erweiterung schicken euch die Entwickler in den Vietnam-Krieg. Dort dürft ihr euch durch den Dschungel kämpfen, sollt Kameraden befreien und am Ende aus dieser Hölle fliehen.
  • Lost on Mars: DLC Nummer 2 entführt euch auf den roten Planeten, wo ihr es mit fiesen Aliens zu tun bekommt. Diese erinnern sicherlich nicht zufällig an die sogenannten »Bugs« aus der SciFi-Satire »Starship Troopers«.
  • Dead Living Zombies: Hierbei handelt es sich um ein Abenteuer, das sich an klassischen B-Movies orientiert und euch in den Kampf gegen Zombie-Horden schickt.

Erscheinungstermine für die genannten DLCs gibt es bisher nicht. Allerdings kursieren im Internet Gerüchte, dass die erste Erweiterung Ende Mai veröffentlicht werden könnte.

Waffen und Ausrüstung aus Lost on Mars

Zur Science-Fiction-Episode Lost on Mars sind nun die ersten möglichen Informationen im Internet aufgetaucht. Die beiden Reddit-Nutzer Wa11etWarrior und CoffeeChipmunk haben sich nämlich durch die Dateien von Far Cry 5 gewühlt und sind dabei auf interessante Entdeckungen gestoßen.

Darin verbargen sich offenbar die kleinen Bildchen von Waffen und Ausrüstungen des »Lost on Mars«-DLCs, wie sie im Ingame-Shop angezeigt werden. Auf die folgenden neuen Spielzeuge dürft ihr euch also womöglich freuen – bei den folgenden Informationen handelt es sich aber um Gerüchte:

Waffen

  • Blaster-Pistole
  • Blaster-Gewehr
  • Blaster-Shotgun
  • Mars-Flamethrower
  • Phaser-Pistole
  • Power Glove

Ausrütung

  • Arachnid Pulp (dt.: Arachnoiden Zellstoff)
  • Elektro-Granate
  • Explosiv-Granate (hier sind sich die findigen Reddit-Nutzer nicht sicher, was damit gemeint sein könnte)
  • Kraftfeld
  • Schwerkraftgürtel (zwei Upgrades verfügbar)
  • Unsichtbarkeitsumhang
  • Herz der Königin
  • Schutzanzug (zwei Upgrades verfügbar)
  • Waffenbeherrschung

Was all diese Gegenstände sind oder wofür und wie ihr sie einsetzen könnt, das lässt sich aktuell nicht immer schlussfolgern. Sobald die DLCs aber verfügbar sind, werden wir euch hier auf GameZ.de mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Falls ihr sonst generelle Ratgeber zu Far Cry 5 sucht, dann schaut auf unsere Übersichtsseite zum Ego-Shooter.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.