Far Cry 5: Demo von der gamescom in ausführlichen Gameplay-Videos

Sowohl auf der E3 2017 als auch auf der gamescom 2017 war Far Cry 5 erstmals anspielbar. Nun tauchen im Internet die ersten Videos auf, die euch ausführliche Einblicke in den Ego-Shooter geben.

  • von Sebastian Weber am 31.08.2017, 13:32 Uhr

Ende Mai hat Ubisoft mit Far Cry 5 den neuesten Teil des Open-World-Shooters enthüllt und seitdem sind schon jede Menge Details zum Ego-Shooter bekannt geworden. Auf der E3 2017, die im Juni in Los Angeles stattfand, aber auch der gamescom 2017, die vergangene Woche in Köln ihre Tore geöffnet hatte, konnten Journalisten den Ego-Shooter mit einem Demo-Bereich von Hope County ausgiebig anspielen.

Daher tauchen nun die ersten ausführlichen Videos auf, die das Spielgeschehen von Far Cry 5 im Detail zeigen, während ein Gameplay-Clip von der E3 seinerzeit nur Ausschnitte präsentierte:

Far Cry 5: Demo-Gameplay mit Missionen

Far Cry 5: Open-World-Gameplay

Bekannte Charaktere und verschiedene Gegner

Beide Gameplay-Videos zu Far Cry 5 zeigen euch die verschiedenen Inhalte des Ego-Shooters. Der erste Clip konzentriert sich dabei eher auf die Missionen, die das Demo-Areal beinhaltet. Zudem tauchen auch die ersten wichtigen Charaktere aus dem Spiel auf, etwa Mary May Fairgrave, die Barkeeperin und Nick Rye, der Flugzeugpilot, die euch beide unterstützen. Witzig: In der Bar von Mary arbeitet ein gewisser Casey Seagal als Koch – eine Anspielung auf Steven Seagal und seinen wohl bekanntesten Film »Alarmstufe Rot«.

Dazu bekommt der Spieler es in beiden Videos natürlich mit den Sektenanhängern rund um Sektenführer Joseph Seed zu tun. Die Sekte Eden’s Gate kontrolliert die Landstriche von Hope County und ist nicht allzu erfreut, dass ihr ihnen das Handwerk legen wollt.

Interessant ist in den Videos, dass es definitiv unterschiedliche Typen von Sektenmitgliedern zu geben scheint, die sich durch verschiedene Kleidung auseinanderhalten lassen. Ob die sich nur in der Bewaffnung unterscheiden oder vielleicht auch in der Panzerung und so weiter, das wird nicht ganz klar.

Gefährliche Tierwelt

Dafür tauchen in beiden Videos viele Dinge auf, die wir bereits aus den Trailern kennen, wie etwa die äußerst lebendige Tierwelt, die euch auch schnell mal die Lichter ausknipst oder die virtuellen Begleiter, die euren fehlenden Koop-Partner ersetzen.

Als Begleiter kommt im Missionsfilmchen vor allem der treue Hund Boomer vor, der selbst nicht sterben kann, dafür aber euren Widersachern gerne um … nein, an den Hals fällt.

Apropos Vierbeiner: Abseits von Bären, Stieren oder Wölfen, die euch schnell zur Gefahr werden können, gibt es auch harmlose Tiere in der Spielwelt, etwa Kühe oder Fische. Letztgenannte dürft ihr in einem recht umfangreichen Mini-Spiel sogar aus dem Fluss ziehen, wenn ihr mal ein wenig Ruhe und Entspannung in den virtuellen Weiten von Montana sucht.

Far Cry 5: Release lässt auf sich warten

Die beiden Gameplay-Videos zu Far Cry 5 machen definitiv Lust auf mehr und zeugen davon, dass Far Cry 5 genau das macht, was man von der Reihe erwartet. Der Shooter bietet einen riesigen Spielplatz für Erwachsene, in dem ihr mit großer Freunde Chaos stiften dürft. Großartige Neuerungen solltet ihr dabei aber offensichtlich nicht erwarten.

Spannend bleibt aktuell noch, wie umfangreich der Map-Editor von Far Cry 5 wird, den Ubisoft angekündigt hat. Denn mit diesem könnten die Fans des Spiels unendlich viel Nachschub an Inhalten liefern.

Das erfahren wir aber wohl erst ab dem 27. Februar 2018, wenn der Open-World-Shooter für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheint. Eure Reise nach Hope County in Far Cry 5 startet also frühestens in einem halben Jahr.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.