Fallout 4: Diese Mod macht das Spiel zum Horrorfilm

»Pilgrim« heißt eine Mod für Fallout 4, die von einen Horrorfilm inspiriert ist und euch in eine sehr viel düstere Version der Spielwelt schickt.

  • von Constanze Thiel am 29.05.2017, 11:50 Uhr

Im Commonwealth von Fallout 4 geht es ohnehin schon nicht sonderlich gemütlich zu. Die unwirtliche Landschaft, die vor einem verheerenden Atomkrieg die Großstadt Boston und deren Umland gewesen ist, steckt voller Gefahren sowie Feinde. Nun haben Fans des Action-Rollenspiels es allerdings geschafft, die postapokalyptische Atmosphäre noch um einiges düsterer zu gestalten.

Wer sich also immer ein wenig mehr Stimmung wie in Silent Hill, Alan Wake oder dem PlayStation-VR -Titel Here They Lie für Fallout 4 gewünscht hat, der kommt dank der Mod namens »Pilgrim« (dt. Pilger) voll und ganz auf seine Kosten.

Neben der viel gruseligeren Gestaltung von Ingame-Welt und Spielcharakteren, bietet euch die Fallout-4-Mod außerdem ein Wetter-Plugin sowie ein dynamisches Musik-System, das sich den jeweiligen Wetterverhältnissen anpasst. Neue musikalische Untermalung bei Kämpfen und Erkundungstouren gibt es zusätzlich oben drauf.

Als Inspirationsquelle für die Mod mit dem Namen »Pilgrim« geben die beiden Macher l00ping und TreyM den Horrorfilm »The Witch« (dt. Die Hexe), der hierzulande 2016 in die Kinos kam. Die Mod befindet sich aktuell in der Beta, also solltet ihr noch nicht erwarten, dass in der unheimlichen Version des Commonwealth bereits alles rund läuft.

Im Rahmen eines Updates planen die Köpfe hinter der Mod für Fallout 4 zum Beispiel neue Ghoul-Rassen ins Spiel zu bringen und damit einen größeren Fokus auf Survival-Horror zu legen. Euren Hundebegleiter Dogmeat planen die Entwickler der Mod hingegen optional durch einen schwarzen Ziegenbock zu ersetzen, mit dem Fans des Films »The Witch« bereits bestens vertraut sind. Aktuell gibt es diese Features allerdings noch nicht.

Die Fallout-4-Mod steht euch übrigens auf der Webseite Nexus Mods kostenlos zum Download bereit – allerdings ausschließlich für PC-Spieler.

Allen Fallout-Fans, die es kaum erwarten können, die Spielwelt des Action-Rollenspiels aus dem Hause Bethesda endlich in der virtuellen Realität erkunden zu können, legen wir zum Schluss noch einen anderen unserer Artikel ans Herz. Entwickler und Publisher Bethesda versprach nämlich, dass euch Fallout 4 VR auf der Spielemesse E3 umhauen wird.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.