F1 2016: Offizielles Spiel kommt erneut von Codemasters

Die englischen Rennspielprofis Codemasters bringen mit F1 2016 auch in diesem Jahr das offizielle Videospiel zur FIA Formel Eins Weltmeisterschaft.

  • von Stephan Freundorfer am 30.05.2016, 9:23 Uhr

Zugegeben – es ist keine allzu große Überraschung: Auch in diesem Jahr wird es ein offizielles Rennspiel zur laufenden Formel 1-Saison geben. Und auch in diesem Jahr kommt dieses von den englischen Rennspiel-Altmeistern Codemasters, die uns jüngst mit der Offroad-Raserei Dirt Rally begeisterten.

Für F1 2016 versprechen die Entwickler einen neuen Karriere-Modus, der den Avatar des Spielers durch bis zu zehn Meisterschaften am Stück führt und ihn dabei auch mit Verträgen und Teampolitik konfrontiert und so ein facettenreicheres Spielerlebnis ermöglicht. 

 

Jetzt lesen: Die besten aktuellen Rennspiele im Vergleich

 

Weitere Neuerungen gibt es im Bereich der Safety Cars, zudem werden Rennspielfans zum ersten Mal schnelle Runden auf der Strecke von Baku in Aserbaidschan drehen dürfen – dem wohl schnellsten Straßenkurs der Formel 1-Geschichte.

Aus der Boxengasse komm das offizielle Formel 1-Spiel erst relativ spät im Saisonverlauf: F1 2016 soll irgendwann im 3. Quartal 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer