Erstes Gameplay zu For Honor von der E3, Release am 14. Februar 2017

Bei der E3-Pressekonferenz hat Ubisoft sowohl Gameplay als auch einen neuen Storytrailer zum Schwertkampf-Spiel For Honor gezeigt und einen Alpha-Test angekündigt.

  • von Patricia Geiger am 16.06.2016, 16:49 Uhr

Gleich zwei neue Trailer zum Schwertkampf-Actionspiel For Honor hatte Ubisoft bei seiner E3-Pressekonferenz im Gepäck. Der Story-Trailer hat dabei einen tieferen Einblick in die Hintergrundgeschichte des Kriegs zwischen Samurai, Rittern und Wikingern gegeben. Der wurde vor über 1000 Jahren von einer Katastrophe losgetreten, die die Welt der Krieger zerstört hat.

Der Story-Trailer

Anschließend gab es noch rund zehn Minuten Gameplay aus eine Wikinger-Mission zu sehen. Dabei greifen die Krieger aus dem hohen Norden eine Festung der Samurai an und erobern diese.

Das Gameplay-Video

Ab sofort können Interessierte sich für eine Closed Alpha sowie eine Beta von For Honor auf der offiziellen Webseite zum Spiel registrieren. Details zum Termin oder Inhalten der Alpha gibt es noch nicht.

Hier geht’s zur Registrierung

Abschließend wurde während der Pressekonferenz auch das Releasedatum von For Honor bekanntgegeben: Das Spiel wird am 14. Februar 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Vorbesteller erhalten das Vermächtnis-Paket, in dem die Skins Crusader Warden, Sea Snake Raider und Kabuki Kensei für die Fraktionen enthalten sind. Die Gold Edition enthält zusätzlich zum Spiel den Season Pass sowie die Inhalte des Digital Deluxe-Pakets: ein Finishing Move-Effekt, drei Helmverzierungen, das Verstärkungspaket sowie ein exklusives Emblem.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.