Erstes Gameplay-Video zu Mittelerde: Schatten des Krieges veröffentlicht

Bei uns seht ihr das erste Gameplay-Video zu Mittelerde: Schatten des Krieges, das in 16 Minuten zeigt, wie Talion ein Fort in Mordor erobert.

  • von Sebastian Weber am 08.03.2017, 16:35 Uhr

Ende Februar hat Publisher Warner Bros. das Open-World-Spiel Mittelerde: Schatten des Krieges angekündigt. Die direkte Fortsetzung von Mittelerde: Mordors Schatten ist zwischen Der Hobbit und Der Herr der Ringe angesiedelt.

Zur Ankündigung hatten Publisher Warner Bros. und Entwickler Monolith allerdings noch nicht allzu viel zu erzählen und zu zeigen. Bisher war nur bekannt, dass wieder Held Talbion zusammen mit seinem elbischen Geisterfreund Celebrimbor in den Kampf gegen Sauron und seine Untertanen ziehen.

Außerdem soll das Nemesis-System aus dem Vorgänger ebenfalls wieder im Hintergrund des Spiels arbeiten. Das sorgt dafür, dass sich die KI-Figuren die Taten des Spielers merken und so dynamisch und passend reagieren. Dadurch soll kein Spieler ein und dieselbe Geschichte erleben.

Heute ist nun das erste Gameplay-Video erschienen, das all das in Aktion zeigt. Darin stürmt Talbion mit einer kleinen Armee an Orks und anderen Ungeheuern ein Fort in Mordor. Die Szenen zeigen dabei verschiedene Fähigkeiten und Spielstile im Einsatz, sodass ihr euch ein gutes Bild davon machen könnt, wie sich Mittelerde: Mordors Schatten Ende August spielen wird, wenn es für PC, Xbox One und PS4 in den Handel kommt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.