Erster Trailer: Benedict Cumberbatch ist Marvels Doctor Strange

Gerade erst wurden die Dreharbeiten beendet, da macht ein neuer Marvel-Film durch einen stimmungsvollen Trailer auf sich aufmerksam. In der Hauptrolle: Sherlock Holmes- und Shakespeare-Star Benedict Cumberbatch.

  • von Stephan Freundorfer am 13.04.2016, 12:44 Uhr

Mit Doctor Strange bringt der Disney-Konzern den mittlerweile 14. Film in die Kinos, der im sogenannten Marvel Cinematic Universe verankert ist – einem Superhelden-Universum, in dem Figuren wie Iron Man und die Avengers, Thor und die Guardians of the Galaxy ihre gemeinsame Heimat finden. Auf Captain America, der mit dem Streifen The First Avanger: Civil War im 28. April in die Kinos kommen wird, folgt am 27. Oktober mit Doctor Strange ein eher unbekannter und ungewöhnlicher Superheld.

Doctor Strange, der vom Briten Benedict Cumberbatch – am bekanntesten wohl für seine Verkörperung des Sherlock Holmes in der mittlerweile 10-teiligen BBC-Serie Sherlock – ist ein weltberühmter Neurochirurg, der nach einem furchtbaren Autounfall verborgene magische Welten und alternative Dimensionen für sich entdeckt. Dabei wird er vom “Ancient One” unterwiesen, im kommenden Film spielt die britische Mimin Tilda Swinton (The Great Budapest Hotel) diese ursprünglich männlich ausgelegte Rolle. Weitere bekannte Darsteller sind Chiwetel Ejiofor (Der Marsianer), Rachel McAdams (True Detective) und Mads Mikkelsen (Die Jagd, Rouge One: A Star Wars Story).

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer