Erster Story-DLC für Deus Ex kommt im September

Deus Ex: Mankind Divided ist zwar erst Ende August erschienen, bekommt aber bereits im September den ersten Story-DLC namens »Systemspaltung«.

  • von Patricia Geiger am 05.09.2016, 17:10 Uhr

Publisher Square Enix hat den ersten Story-DLC zum Actionspiel Deus Ex: Mankind Divided angekündigt. Die Story-Erweiterung trägt den Namen »Systemspaltung« und erscheint am 23. September, also auf den Tag genau einen Monat nach Release des Hauptspiels. Das wurde auch über den offiziellen Twitter-Kanal zum Spiel bekannt gegeben.

In der Story-Mission »Systemspaltung« arbeitet Adam Jensen mit seinem ehemaligen Arbeitskollegen Frank Pritchard zusammen. Aufgabe ist es, die Santeau-Gruppe zu infiltrieren, um von ihnen Hinweise auf die Existenz der Illuminati zu bekommen. Außerdem im DLC enthalten: Assault-Pack und Taktik-Pack mit jeweils einer neuen Augmentation sowie einer neuen Waffe, vier Praxis-Kits zum Upgrade von Augmentationen, 5000 Credits, 1000 Crafting-Parts, fünf Booster-Packs und 20 Chipsets für den Breach-Modus.

»Systemspaltung« ist entweder als Teil der Digital Deluxe Edition, als Teil des Season Pass oder separat erhältlich. Der Season Pass kostet 29,99 Euro, der DLC selbst 11,99 Euro. Der zweite DLC »Eine kriminelle Vergangenheit« soll erst Anfang 2017 erscheinen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.