EPOS H6PRO: Das ultimative Gaming-Headset

Ihr sucht nach einem vielseitigen und hochwertigen Gaming-Headset mit super Sound und hohem Tragekomfort? Ihr müsste nicht weitersuchen, beim EPOS H6PRO seid ihr genau richtig!

  • von Redaktion Gamez am 05.10.2021, 11:51 Uhr
Epos H6PRO_Header

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit EPOS.

In diesem Artikel erfahrt ihr:

  • Warum sich das EPOS H6PRO perfekt für Gaming eignet
  • Wie sich das geschlossene H6PRO von der offenen Variante unterscheidet

Das neue H6PRO von EPOS ist ein kabelgebundenes High-End-Headset, das perfekt auf die Bedürfnisse von Gamern abgestimmt ist. Was das Gadget so besonders macht, erfahrt ihr bei uns.

Sounderlebnis, das seinesgleichen sucht

Das eigens von EPOS entwickelte Lautsprechersystem sorgt für ein realistisches und gleichzeitig unglaublich intensives Hörerlebnis. Ihr könnt euch auf einen präzisen Bass und knackige Höhen freuen.

Damit ihr immer wisst, aus welcher Richtung euch die Gegner in Online-Shootern attackieren: EPOS achtet bei der Produktion speziell darauf, dass die Links-Rechts-Balance perfekt eingestellt ist. Somit seid ihr euren Gegnern immer einen Schritt voraus.

Hoher Komfort für lange Gaming-Sessions

Bereits die Optik des Headsets macht klar, dass es sich um ein hochwertiges High-End-Produkt handelt. Und: Die schlanke Bauweise sieht nicht nur gut aus, sondern reduziert auch das Gewicht des Headsets. Dadurch belastet das H6PRO euren Kopf weniger – ideal für ausgedehnte Gaming-Sessions.

Die sehr bequemen Ohrpolster aus Memory-Schaumstoff schmiegen sich zudem an eure Ohren an und lassen sich dank der Schieberegler am Kopfbügel perfekt an euren Kopf anpassen.

Ein sehr praktisches Feature ist die optische Anzeige am Schieberegler: Ihr müsst nicht jedes Mal das Headset auf gut Glück neu einstellen, wenn ihr verreist gewesen seid oder es eine Zeit lang im Schrank lag. Dank der Beschriftung wisst ihr genau, was die perfekte Einstellung für euren Kopf ist.

High-End-Mikro

Ein Highlight des EPOS H6PRO ist das abnehmbare Mikrofon. Im Gegensatz zu den meisten Mikros wird es nicht eingesteckt, sondern elegant mit einer Magnetverbindung befestigt. So einfach war es wahrscheinlich noch nie, ein Mikrofon an einem Headset anzubringen.

Aber bei einem Mikro geht es natürlich vor allem darum, dass ihr gut von euren Freunden zu verstehen seid. EPOS setzt dafür beim H6PRO auf einen besonders langen Mikrofonarm, sodass eure Stimme zu jeder Zeit präzise aufgenommen wird.

Kleiner Tipp: Wollt ihr euch muten, klappt ihr das Mikrofon einfach nach oben.

Kompatibilität: Der Allrounder für PC und Konsole

Wer kennt es nicht? Da will man sich ein neues Headset kaufen – und muss sich erst durch seitenlange Produktbeschreibungen oder Forenbeiträge klicken, um herauszufinden, mit welchen Plattformen das Gerät kompatibel ist.

Das EPOS H6PRO ist auch kompatibel mit der GSX-300-Soundkarte von EPOS.
EPOS SENNHEISER GSX 300 - Audioverstärker, externe Soundkarte
€ 77.99

Nicht so beim EPOS H6PRO: Das Headset ist mit PC, Mac und allen aktuellen Konsolen – PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch – kompatibel. Perfekt für Gamer, die auf mehreren Plattform zocken.

Offen und geschlossen: So unterscheiden sich die beiden Varianten

Ihr habt beim EPOS H6PRO die Wahl zwischen zwei Versionen: offen und geschlossen.

Spielt ihr eher in ruhigen Umgebungen und möchtet noch etwas von der Umwelt mitbekommen, bietet sich das offene H6PRO an. Ihr erhaltet den vollen knackigen EPOS-Sound, hört aber trotzdem, wenn Mitbewohner, Lebenspartner oder Kinder nach euch rufen.

Ihr wollt dagegen komplett ins Spiel eintauchen und von nichts abgelenkt werden? Dann solltet ihr auf das geschlossene H6PRO setzen. Es bietet passive Geräuschreduktion und ist bestens geeignet, um auch in lauten Umgebungen in Ruhe zu zocken.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Redaktion Gamez
Redaktion Gamez

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken