Entwicklungsarbeiten an neuem Borderlands-Teil beginnen bald

Ein neues Borderlands-Spiel wird kommen – das hat der CEO von Entwickler Gearbox bei der PAX East bestätigt.

  • von Patricia Geiger am 25.04.2016, 15:22 Uhr

Fans der abgedrehten Shooter-Reihe Borderlands können sich freuen: Der CEO von Entwicklerstudio Gearbox hat bestätigt, dass die Arbeiten an einem neuen Serienteil schon bald beginnen werden. Ob das Spiel Borderlands 3 heißen werde, wisse man jedoch selbst noch nicht.

Während einem Inside-Gearbox-Panel auf der Messe PAX East hat CEO Randy Pitchford die Pläne zu einem neuen Borderlands-Spiel nochmals bestätigt. »Es ist kein Geheimnis. Natürlich wird es ein weiteres Borderlands geben.« Mit Jobausschreibungen hatte Gearbox schon länger einen neuen Teil der Serie angeteasert, doch die Aussage des Studiochefs macht die Sache deutlich konkreter.

Bilder aus Borderlands: The Handsome Collection

Bei dem Panel wurde auch direkt bekannt gegeben, dass Scott Kester der Art Director des neuen Borderlands-Titels werden würde. Aktuell hat Kester noch die gleiche Funktion beim MOBA-Shooter Battleborn , war zuvor jedoch auch schon Art Director von Borderlands 2. Als Writer wird Mikey Neumann verantwortlich sein, der zuvor unter anderem für die Hauptstory von Brothers in Arms zuständig war und in den bisherigen Borderlands-Spielen dem Mechaniker Scooter seine Stimme lieh. Kester übernimmt für Anthony Burch, der Gearbox nach dem Release von Borderlands: The Pre-Sequel verlassen hat.

Außerdem ließen die Entwickler verlauten, dass Battleborn eine Menge Borderlands-Easter-Eggs beinhaltet. Für zukünftige DLCs deutete Pitchfold außerdem an, dass sie Hinweise auf das neue Borderlands enthalten könnten.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.