Ein neues Spiel im Oddworld-Universum

Nach dem Erfolg des Remakes Oddworld: Abe’s Oddysee – New ‘n‘ Tasty hat das Entwicklerstudio nun einen Nachfolger angekündigt.

  • von Patricia Geiger am 23.03.2016, 13:10 Uhr

Der Entwickler und Publisher Oddworld Inhabitants hat offiziell den nächsten Teil der Oddworld-Serie angekündigt. Der Nachfolger zu Oddworld: Abe’s Oddysee – New ‘n’ Tasty trägt den Namen Oddworld: Soulstorm und soll 2017 erscheinen.

Soulstorm soll die Geschichte von Abe’s Oddysee fortsetzen – allerdings anders als noch in Abe’s Exodus. Dabei handelte es sich um den Nachfolger zum ursprünglichen Abe’s Oddysee von 1997: Das Remake New ‘n’ Tasty erschien 2015. Laut Serienschöpfer und Abe-Erfinder Lorne Lanning soll Oddworld: Soulstorm deutlich »tiefgründiger, düsterer und unheimlicher« werden als die alten Teile und Abes Geschichte aus einer »völlig anderen Perspektive« erzählen. Die neue Grundstimmung wird auch schon in der Gestaltung der Webseite deutlich, die sehr dunkel und verstörend wirkt. Wie in den Vorgängern sollen auch in Soulstorm wieder Themen wie Kapitalismus, Konsum, Sucht und Umweltschutz starke Motive werden.

Oddworld: Soulstorm soll in der zweiten Hälfte 2017 erscheinen. Für welche Plattformen das Spiel entwickelt wird, ist bisher nicht bekannt.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.